eventDATA: 4. Quartalsbericht Q4/2016

Alle Investoren von eventDATA haben den Quartalsbericht Q4/2016 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.de.


Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen:


Liebe/r Investor/in,


wir freuen uns, Ihnen den 4. Quartalsbericht Q4/2016 übermitteln zu dürfen.


Starkes Finale 2016…

Die Großevents des aktuellen Sportwinters, allen voran die Alpinen Ski Weltmeisterschaften in St. Moritz, aber auch das Hahnenkammrennen sowie die Special Olympics, waren wie bereits im Quartal zuvor die wesentlichen Umsatzträger. Die individuelle Konfiguration und die flexible Erweiterung um neue Funktionen – zwei unserer wichtigsten Unterscheidungsmerkmale zu diversen „Standardtools“ – haben die Veranstalter genutzt, um ihre Prozesse in den Bereichen Akkreditierung, Gästemanagement und Ticketing noch effizienter zu gestalten. Im gesamten Jahr 2016 wurde der Umsatz der eventDATA-services Austria GmbH nahezu verdoppelt.


…und ein Frühstart ins Jahr 2017

Mit bereits fixierten und den aus dem Vorjahr übernommenen Projekten sind bereits rund 50% der geplanten Umsätze mit hoher Wahrscheinlichkeit budgetiert. Darüber hinaus sind Neuprojekte im Ausmaß von mehreren € 100.000 geplant – wir planen also im besten Fall noch einmal eine Verdoppelung des Umsatzes im Vergleich zum Vorjahr.


Unser Team wächst weiter

Wir haben unsere Mannschaft mit Spezialisten in den Bereichen Entwicklung und Vertrieb sowie Administration weiter verstärkt. Damit werden wir nicht nur die eventDATA-Technologie noch kundenfreundlicher gestalten, sondern auch für noch mehr Kunden da sein.


Neue Kunden

Wir freuen uns über zwei tolle neue Projekte im Wintersport, den Vogtländischen Skiclub Klingenthal, u.a. Veranstalter des Skisprung Weltcups, der die Akkreditierung erstmalig mit Technologie von eventDATA durchführt, sowie den Vermarkter der legendären Kandahar Rennen, Lagardère Sports. Als Offizieller VIP Partner kamen unsere Lösungen an den letzten beiden Jänner-Wochenenden in Garmisch zum Einsatz.


 


Mit freundlichen Grüßen,


Ihr Thomas Wiedner

CEO/Geschäftsführer

0 Kommentare Anmelden
Noch keine Kommentare
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading

Investitionsinfo

Abgeschlossen
613% finanziert
306.700 investiert
235 Investoren
Salzburg, Österreich

Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende
Basiszinssatz: 4,5%
Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5.000 (höhere Beträge auf Nachfrage möglich)
Vertragslaufzeit: 5 Jahre
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen


WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.


Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor?
Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

Prämie für Ihr Investment
500 Investition
Bronze

1 Gratis Tages-Ticket solange der Vorrat reicht für eines der folgenden Events im Jahr 2017: Hahnenkammrennen, FIS Alpine Ski WM St. Moritz, ATP Turnier in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

+4,5% Zinsen +Unternehmenswertbeteiligung
1.000 Investition
Silber

1+1 Gratis Tages-Tickets solange der Vorrat reicht für eines der folgenden Events im Jahr 2017: Hahnenkammrennen, FIS Alpine Ski WM St. Moritz, ATP Turnier in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

+4,5% Zinsen +Unternehmenswertbeteiligung
5.000 Investition
Gold

1+1 Gratis VIP Tages-Tickets solange der Vorrat reicht für:
Gastzone des Hahnenkammrennens, Club-Ticket für die Ski WM, VIP-Club eines ATP-Turniers in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

+5,5% Zinsen +Unternehmenswertbeteiligung
Informationen zum Unternehmen
4 Mitarbeiter
2013 Gegründet
0,68 Umsatz (Mio. €)

Die Technologie von eventDATA-services: Gäste- und Akkreditierungsmanagement in einer neuen Dimension.

Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100€
Unter­nehmens­wert vor Beteiligung: 1.800.000€
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5.000€
Unternehmen: eventDATA-services Austria GmbH (Firmenbuchnummer: FN 395204h)

Kontakt Information

Emittentin:
eventDATA-services Austria GmbH
Siezenheimer Straße 39D
A-5020 Salzburg
+43 662 26 53 23
info@eventdata-services.com

eventDATA-services AG
Cilanderstrasse 3
CH-9100 Herisau
+41 78 65 90 199

www.eventdata-services.com
Facebook
Twitter