Neue Kontakte zu neuen Märkten: SCIO auf der RISE Hongkong 2018.

RISE, die größte Tech-Conference Asiens, war von 9.7. bis 12.7. die ideale Bühne für SCIO Geschäftsführer Alexander Krauser, um für SCIO neue Kontakte zu knüpfen und die revolutionäre Technologieplattform neuen Partnern vorzustellen.

SCIO aus Linz war einer der wenigen geladenen Teilnehmer auf der RISE Conference in Hongkong, wo das Who-is-who der asiatischen Hightech-Business nach neuen Möglichkeiten und technologischen Partnerschaften sucht.

SCIO Geschäftsführer Krauser zum Erfolg der Mission:

„SCIO konnte auf der RISE durchwegs beeindrucken: In mehreren Präsentationssessions, im allgemeinen Forum und in vielen sehr persönlichen Gesprächen. SCIO wurde vom Fleck weg zur zu 100 % bezahlten Shanghai FTZ Overseas Talents Innovation Conference eingeladen und ist dort einer der Key-Presentators. Weiters wurde SCIO von einem prominenten Microsoft Inkubator ebenfalls zur Präsentation der Technologie geladen. Aus Hongkong selbst kam das „stricty confidential“ Anbot zur Gründung eines gemeinsamen Tochter-Unternehmens in Hongkong für die Produktion eines neuen Sensors in China.“

Die Gespräche in Hongkong haben aber noch weitere erfolgversprechende „Connections“ gebracht: So wurde mit einem Chip-Hersteller aus dem Silicon Valley der Grundstein zu einem gemeinsamen Projekt gelegt und es gab erste Gespräche zur Entwicklung eines flexiblen Smartphones mit einem globalen Player der mobilen Elektronikbranche.

Und last but not least: SCIO wurde im Zuge der RISE Conference zu einem Pitching Event mit Advantage Austria geladen – auch dieser Event ein voller Erfolg!

Werden auch Sie ein Teil der Game Changing Technologie von SCIO!


CONDA NEWS

Beitrag von

CONDA NEWS

in CONDA-Blog-Post


*