SeniTurn ab November lieferbar

Das Team von SeniTurn rund um Geschäftsführer Daniel Leeb ist gerade dabei, die Verpackung des Multifunktionsblinkersystems zu finalisieren. Das Produkt „SeniTurn“ wird etwa ab Mitte November erhältlich sein. Seine Hauptfunktion ist das automatische Blinklicht, welches sich einschaltet, sobald der Radfahrer die Hand ausstreckt, um abzubiegen. Des Weiteren aktiviert sich das Gerät im Falle eines Sturzes von alleine. Dadurch macht der verunglückte Fahrradfahrer auf sich aufmerksam, auch wenn er zum Beispiel bewusstlos ist. Hier ist der erste Verpackungs-Prototyp zu sehen:

SenuTurn_Verpackung

Produkte im Lieferumfang:

  • Ein Set von zwei SeniTurns, inklusive Klettverschlussbänder und Silikonringe zur Befestigung an den Handrücken. Die Geräte sind wasserdicht ausgeführt und gegen Sonnenstrahlung (UV-Licht) geschützt.
  • Ein USB-Kabel zum Anschluss an einen PC: Aufladen der Akkus und Download von aktueller Firmware.
  • Optional: ein Set bestehend aus einem Stromlade-Adapter sowie einem weiteren speziellen USB-Kabel zum gleichzeitigen Laden von zwei SeniTurns.
  • Zubehör: ein Ersatzset bestehend aus je zwei Klettverschlussbändern und Silikonringen.

CONDA NEWS

Beitrag von

CONDA NEWS

in CONDA-Blog-Post


*