Was gibt es zu gewinnen?

Unsere Jury wählt aus allen Bewerbungen die besten 3 Startups (Bewertungskriterien) und vergibt Investments durch Pioneers Ventures in der Höhe von

€ 50.000 für den 1. Platz
€ 25.000 für den 2. Platz
€ 10.000 für den 3. Platz

in Kombination mit einer CONDA Crowdinvesting-Kampagne mit dem Fundingziel € 500.000 / € 250.000 / € 100.000.

 

Außerdem erhält der Gewinner ein Ticket für die Pre Pitching Session der #glaubandich-CHALLENGE 2019!

CONDA #glaubandich challenge 2019

Das bedeutet, dass sich das Gewinner-Startup direkt für einen Platz im Semi-Finale, am 9.4. beim 4Gamechangers Festival in Wien, qualifiziert.
Alle Infos zur #glaubandich CHALLENGE 2019


Venture Capital & Crowdinvesting – das beste aus beiden Welten!

 

Eine starke Kombination aus Beteiligungskapital und Finanzierung durch die Crowd bringt alle Vorteile vereint:

  • verbessertes Eigenkapital
  • Know-how, Expertise und Netzwerk
  • Unternehmensfinanzierung bis zu € 500.000 und mehr
  • große Reichweite und Aufmerksamkeit für dein Startup
  • Aufbau von Community, loyalen Kundenstamm und Markenbotschaftern

 

mehr über Pioneers Ventures…        mehr über CONDA…


Wie kann ich mitmachen?

Einfach auf Button unten klicken, Profil in PioBay-Tool von Pioneers anlegen, bei der „Pioneers Ventures x CONDA Startup Challenge“ auf „Apply“ klicken und das Anmelde-Formular ausfüllen.
Deadline ist der 28.2.2019!

 

CONDA Crowdinvsting Startup Challenge


Wer ist die Jury?

In der Jury der Challenge sitzen die bekanntesten und aktivsten Business Angels Österreichs: Hansi Hansmann, Markus Ertler, Karin Kreutzer, Simone Pies und Hermann Futter.

Diese Unternehmer und Investoren haben die heimische Startup-Szene bedeutend mitgeprägt und sie zu dem gemacht, was sie heute ist. Mit Beteiligungen in Millionenhöhe bringen die Angels aber nicht nur Kapital, sondern vor allem auch Know-how, Erfahrung und Netzwerk mit ein. Nun sind sie gespannt auf eure Einreichungen, und wer weiß, vielleicht zählt auch dein Business Model zu ihren Favoriten!

 

CONDA Crowdinvesting Startup Challenge

 

CONDA Crowdinvsting Startup Challenge


Was muss ich wissen?
Oder: die Teilnahmebedingungen.

Die „pioneers ventures x CONDA Startup-Challenge“ wird von der CONDA AG, Donau-City Straße 6, 1220 Wien in Zusammenarbeit mit der Pioneers Ventures Digital GmbH, Peter-Behrens-Platz 10, 4020 Linz durchgeführt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen mit Firmensitz in Österreich oder Deutschland. Teilnahmeschluss ist der 28.2.2019, 24:00 Uhr. Aus allen Einsendungen wählt die Jury die 3 besten Startups, welche bis spätestens 17.3.2019, per E-Mail oder telefonisch kontaktiert werden.

Das Investment steht im Zusammenhang mit einer Crowdinvesting-Kampagne auf CONDA und ist vorbehaltlich positiver Due Diligence sowie aller weiteren erforderlichen Prüfungen. Alle Details sowie Kosten auf www.conda.at.

 


Details

Alle Teilnehmer der „pioneers ventures x CONDA Startup Challenge“ (kurz: Challenge) erklären durch das Absenden ihrer Bewerbung die Teilnahmebedingungen gelesen und ohne Einschränkungen akzeptiert zu haben. Die besten drei Startups werden von CONDA per E-Mail oder telefonisch kontaktiert und über die weiteren Schritte und Termine informiert.

CONDA ist im Zusammenhang mit der Challenge berechtigt, die Daten der Startups an Kooperationspartner zwecks der Gewinnabwicklung zu übermitteln. Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von einer Woche nach Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass sie mit Namen, Foto und Logo in den Online-Medien (Website, Social Media, etc.) von CONDA veröffentlicht werden.

Für die inhaltliche Richtigkeit der von den Teilnehmern gemachten Angaben tragen die Teilnehmer die alleinige Verantwortung. Es erfolgt über die oben genannten Veröffentlichungen und die Übermittlung hinaus keine Weitergabe der Daten an Dritte, sofern dies nicht für die Durchführung der Challenge notwendig ist.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Daten von CONDA für eigene Marketing- und Werbezwecke gespeichert und verarbeitet werden können. Diese Zustimmung kann jederzeit schriftlich durch Meldung an CONDA (team@conda.at) widerrufen werden. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die in Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Challenge gemachten Texte, Fotos, Videoaufnahmen etc. ohne Vergütungsanspruch von CONDA verbreitet und veröffentlicht werden können.

CONDA behält sich ausdrücklich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich CONDA das Recht vor, die Challenge jederzeit und ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Es besteht in diesem Fall kein Gewinnanspruch der teilnehmenden Startups in irgendeiner Art. Keine Barablöse möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Jurysitzung, in welcher die drei Startups ausgewählt werden, findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Bei Fragen steht das Team von CONDA unter team@conda.eu gerne zur Verfügung.