Einloggen

Neuer Investor?

9WEINE

Country flag

Mattersburg, Österreich

9WEINE


Der Onlinestore für handverlesene und persönlich verkostete Weine zu überraschend günstigen Preisen. Begleite unsere Expansion und revolutionieren wir gemeinsam den Online Weinhandel!

Erfolgreich finanziert

283.700

investiert

340Investoren
567% finanziert

9WEINE


Der Onlinestore für handverlesene und persönlich verkostete Weine zu überraschend günstigen Preisen. Begleite unsere Expansion und revolutionieren wir gemeinsam den Online Weinhandel!

Erfolgreich finanziert

283.700

investiert

340Investoren
567% finanziert

Übersicht

„Die Leidenschaft zu ausgezeichneten Weinen hat uns dazu bewegt, einen kuratierten und smarten Weinstore zu etablieren. Dieser richtet sich an alle, die sich nicht intensiv mit dem Thema Wein beschäftigen wollen, aber trotzdem gerne Premiumwein trinken. Immerhin sind das bereits über 10.000 aktive Kunden. “

Alle unsere Kunden haben eines gemeinsam: Sie trinken zwar gerne qualitativ hochwertigen Wein, haben aber kaum Zeit für die Weinauswahl und verfügen über wenig Fachwissen oder Erfahrung, um aus der riesigen Auswahl den richtigen Wein auszuwählen. Auch der Preis ist ein wichtiger Faktor. Dabei muss Wein nicht unbedingt billig, aber dennoch den Preis auch Wert sein.

9Weine bietet daher jeden Tag einen neuen, hervorragenden Wein. 9 Tage lang. Zum garantiert attraktivsten Preis-Genußverhältnis. Bereits knapp 10.000 Kunden konnten wir mit diesen Vorteilen überzeugen:

  • Vertrauen durch Empfehlungen von Weinexperten
  • Authentische Wissensvermittlung aus der komplexen Welt des Weines
  • Optimales Preis-Genußverhältnis
  • abwechslungsreiche Premium Weine
  • unsere Unterstützung bei der Kaufentscheidung durch renommierte Empfehlungen erspart Zeit
  • Kein Überangebot, sondern selektierte Premium Weine internationalen Formates

Unternehmensverlauf

Gedacht, getan: 9Weine als Premium Weinseller war geboren.

Heute haben Herbert, Michael und Markus viele Freunde. Sie alle gehen auf 9Weine und finden dort eine handverlesene, persönlich verkostete Auswahl großartiger Weine zu äußert attraktiven Preisen. 9Weine macht’s möglich, dass man kein Weinprofi sein muss, um trotzdem Weine wie ein Kenner zu kaufen und zu genießen.

Was haben wir bereits erreicht?

9Weine positionierte sich bereits erfolgreich als qualitativ hochwertiger online Weinhändler. Mit Know How und besten Preisen bieten wir ein handverlesenes, kuratiertes Angebot für Konsumenten, die zwar hochwertigen Wein lieben, aber nicht die Möglichkeit haben, sich im Detail mit dem Überangebot auseinanderzusetzen.

Unsere Begeisterung für ausgezeichneten Wein und die Idee hinter 9Weine fand nicht nur Anklang bei tausenden Kunden. Es ist uns auch gelungen, weinaffine Investoren wie Michael Altrichter und renommierte Kooperationspartner wie Leo Hillinger für unser Unternehmen zu gewinnen.

"Die Burschen von 9Weine revolutionieren den Online Weinhandel - klar, dass ich da dabei bin!"

 

Das ist unsere Vision

Mit 9Weine möchten wir die #1 im Weinclubsegement mit glücklichen, weinaffinen Kunden in Österreich werden, mittelfristig auch in Deutschland erfolgreich sein und zukünftig auch in weiteren europäischen Ländern Fuß fassen.

Mit einem einzigartigen Shopkonzept in Verbindung mit einem unschlagbaren Preis-Genußverhältnis werden wir „ohne Wein und aber“ den Weinhandel revolutionieren - auch über über die Grenzen Österreichs hinaus.

Kurzum: Wir sind ein modernes Unternehmen mit flachen Hierarchien, schneller Reaktionszeit, sleek, technisch am neuesten Stand, exklusiv, innovativ und nachhaltig - auch hinsichtlich der Geschäftsbeziehungen zu Winzern.

„Wir positionieren uns damit als DIE Weinexperten im Internet. Wir bieten das beste Preis-Genußverhältnis, den besten Servicegedanken und wollen stets “One Face to the Customer” sein!“

Herbert Zerche
Herbert Zerche

Gründer & CEO

Biography

Herbert ist Wein-Connaisseur der ganz besonderen Sorte. Die Vinifikation ist in seiner DNA verankert und das Chromosom „W“ beschenkt ihn reich mit dem richtigen Riecher für besondere Weine. Gepaart mit über einem Jahrzehnt Erfahrung im Weinhandel und Versandgeschäft, ist das die perfekte Neun Weine-Mischung. Ausgeglichen und trotzdem anspruchsvoll. Genau richtig für strenge Qualitätskontrollen und hochprozentiges Controlling.

Michael Prünner
Michael Prünner

Gründer & CMO

Biography

In vino veritas. Da hat der Volksmund schon grundsätzlich recht. Nüchtern betrachtet gilt das aber nicht für Michael. Stets ein Ohr auf den Bedürfnissen des Konsumenten aber auch der internationalen Weinszene, findet in Wahrheit nicht jeder Wein den Weg in den 9Weine Shop. Durch die sorgfältige Auswahl heimischer und internationaler Weine schenkt er als Marketing- und Kommunikationsexperte unseren Kunden absolut reinen Wein ein. Das wissen auch seine FH Studenten für Weinmarketing.

Markus Pauschenwein
Markus Pauschenwein

Gründer & CTO

Biography

Nicht auszudenken, Sie müssten das Haus verlassen, um die besten Weine zu unschlagbaren Preisen zu bekommen. Damit das auch so bleibt, zeichnet sich Markus für die Entwicklung und Weiterentwicklung des Portals verantwortlich und kümmert sich um Ihr gemütliches und einfaches Einkaufserlebnis. Trinken Sie ein Glas auf ihn! Kuschelig von der Couch aus oder bequem im Pyjama. Prost.

Michael Fözö
Michael Fözö

Sommelier

Biography

Michael komplettiert für seine Gäste den kulinarischen Genuss mit Wein von Berufswegen. Der mehrfach ausgezeichnete Diplom-Sommelier hat sich mit Leib und Seele der Traube verschrieben und kennt sich daher mit unserem Lieblingsgetränk bestens aus. Sein Weinwissen ist berauschend, sein Händchen bei der Auswahl von Weinen hochgeistig. Unser Mann für einen hinreißenden Rauschzustand.

Barbara Feurer
Barbara Feurer

Content Management

Biography

Dicht, dichter, dichten – laut Ernest Hemingway ist am Wein und guten Texten schon was Wahres dran. Die damals salopp diagnostizierte „Schriftstellerkrankheit“ gilt aber nicht für Barbara Feurer. Nullkommanull. Viele, viele Jahre in der Werbebranche als Bindeglied zum Kunden, bringt sie ein Feingefühl für den Unterhaltungswert des Endkonsumenten und ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrung mit. Apropos breit... Auf Ihr Wohl!

Pascal Giefing
Pascal Giefing

Social Media

Biography

Technologieaffin und internetverrückt. Pascal ordnet man alleine schon wegen dieser Attribute zu den Digital Natives. Dass er obendrein ein Kind des guten Geschmackes und weinverliebt ist, prädestiniert ihn zum (w)einzigartigen Head of Social Media. Digital Detox ist ihm fremd, wenn er die Kunden begeistert durch die Welt des Weines führen darf. Alles online versteht sich!

Daniel Giger
Daniel Giger

Team Assistenz

Biography

Daniel trägt einen bekannten Nachnamen, zumindest wenn man auf Sci-Fi-Filme steht, muss einem dieser Name bekannt vorkommen. Sonst hat er aber mit dem Künstler HR Giger nicht viel gemein. Bei uns ist Daniel vor allem dafür zuständig, dass die Angebote tatsächlich auf der Webseite erscheinen. Er sammelt alle notwendigen Informationen zu den Weinen und Weingütern und trägt alles entsprechend zusammen. Daneben unterstützt er das Team bei vielen weiteren Aufgaben.

Sara Kientzl
Sara Kientzl

Grafik Design

Biography

Sara ist von Kopf bis Fuß Ästhetin und genau deshalb liegen ihr die schönen Dinge im Leben ganz besonders am Herzen. So auch der optische Auftritt von Neun Weine. Ob Website, Newsletter oder die Social Kanäle - Sara’s stilistischer Blick verträgt keine Schlampereien und keine Ungereimtheiten in Designs. Bildlich gesprochen, die Schönheit des goldenen (Haar-) Schnittes.

Tajana Bauer
Tajana Bauer

Office Management

Biography

Tajana’s Welt ist die der Zahlen. „Schätzomativ“ ist ihr ein Fremdwort und mit Pi mal Daumen- oder einfachen Milchmädchenkalkulationen rechnet sie streng ab. Im Null Komma nichts. Auch im Office Management hat Tajana keine Rechnungen offen und organisiert das interne Leben bei Neun Weine akribisch genau. Wir rechnen ihr ihren unermüdlichen Einsatz hoch an. Sehr hoch.

Zusätzliche Info


Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende Basiszinssatz: 4,5% Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 500 Vertragslaufzeit: 5 Jahre Beteiligungsform: Nachrangdarlehen


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 9
Gegründet: 2015
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: 500
Unternehmen: 9WEINE

Kontakt Information

Neun Weine GmbH Johann Nepomuk Berger Str. 61 7210 Mattersburg Firmengericht: Landesgericht Eisenstadt UID Nummer: ATU69504529 Tel.: +43 2626 22179 E-Mail.: office@neunweine.at Web: www.neunweine.at

9Weine auf Facebook 9Weine auf Instagram

Prämien für Ihre Investition


Glas Champagner

100 Investition

zusätzlich zur laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an einer Unternehmenswertsteigerung bedanken wir uns mit einem 2,9% Rabatt auf Deine Bestellung im 9Weine Shop.

Demi Bouteille

300 Investition

zusätzlich zur laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an einer Unternehmenswertsteigerung bedanken wir uns mit einem 3,9% Rabatt auf Deine Bestellung - ein 9Weine Leben lang & eine 0,375l Flasche Süßwein aus dem exklusiven 9Weine Sortiment

Bouteille

500 Investition

zusätzlich zur laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an einer Unternehmenswertsteigerung bedanken wir uns mit einem 3,9% Rabatt auf Deine Bestellung - ein 9Weine Leben lang & eine 0,75l Flasche Rot- oder Weißwein aus dem exklusiven 9Weine Sortiment. Außerdem laden wir Dich zu einer exklusiven Weinverkostung pro Jahr mit den Gründern von 9Weine ein

Unternehmensdaten


  • Johann Nepomuk Berger Str. 61, 7210 Mattersburg, Burgenland
Alleinstellungsmerkmal
Geschäftsmodell
Ausgangssituation
Marketing und Vertriebsziele
Marktsituation
Team
Finanzierung und Planzahlen

"Wenn ich vor einem Weinregal mit tausenden Weinen stehe, denke ich mir oft, ich werde eher vom Blitz getroffen, als dass ich da den richtigen Wein aussuche. Die handverlesene Auswahl edler Tropfen auf 9Weine gibt mir die Sicherheit, immer richtig zu liegen!"

crowdfunding altrichter michael

 

Fundingziel: EUR 300.000,00 Mögliche Beteiligung ab: EUR 100,00 Vertragslaufzeit: Jahre Basiszinssatz: 4,5% Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende

Beispielrechnung für eine Investition ab EUR 500 (Basiszinssatz 4,5%) (unverbindliche Hochrechnung) Investition: EUR 500,00 Gesamtauszahlung (in den 5 Jahren): EUR 1.132,00 (Berechnung: EUR 500,00 Rückzahlung + EUR 113,51 Basiszinsen kumuliert + EUR 518,49 Unternehmenswertbeteiligung)

>>Details Beispielrechnung 4,5%<<

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. 

V_W_Z_L_Version-2


CONDA-ICON-Alleinstellung_Beschriftung

9Weine ist ein kuratierter Onlineshop mit handverlesenen und verkosteten Premium Weinen nationalen und internationalen Formates. Wir bieten das beste Preis-Genußverhältnis.

CONDA-ICON-Geschaeftsmodell_Beschriftung

Unser erfolgreiches Geschäftsmodell basiert auf nachhaltigen Geschäftsbeziehungen mit ausgesuchten Winzern und Weingütern. Die Verkaufspreise kalkulieren wir aufgrund der Einkaufspreise und der Ab-Hof Preise. Das entscheidende: Wir geben den erhaltenen Preisvorteil zum größten Teil an unsere Kunden weiter.

CONDA-ICON-Marketingziele_Beschridtung Ab Herbst 2017 erfolgt der Rollout von 9Weine über die Grenzen Österreichs hinaus. Im ersten Schritt werden wir nach Deutschland expandieren, in weiterer Folge nach UK, Spanien, Italien & Frankreich. Bis 2021 wollen wir jährlich bis zu 82.500 Bestellungen abwickeln und damit über 10 Mio. EUR Umsatz erwirtschaften.
CONDA-ICON-Marktsituation_Beschriftung

Der Online Weinhandel ist ein stark wachsender Markt. Nur 2-3% der Weine werden derzeit in Österreich online gekauft - in GB sind es bereits ca 15% - Prognosen gehen in Europa davon aus, dass bis zu 20% des Umsatz im Weinhandel zukünftig online stattfinden werden. Wir sind die trinkbare Innovation.

CONDA-ICON-Management_Beschriftung

Das Team vereint gemeinsam mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich des Handels und der Vermarktung in der F&B Branche. Ergänzt wird diese Erfahrung mit einer langjährige Tätigkeit im digitalen Projektmanagement.

CONDA-ICON-Finanzierung_Beschriftung
Bis 2021 soll der Umsatz von 9Weine auf rund 10 Mio. EUR gesteigert werden. Hierfür ist eine Wachstumsfinanzierung von 250.000 Euro notwendig.

Als Entscheidungsgrundlage für Ihre Investition können Sie das Unternehmen anhand der 6 Kriterien für sich bewerten. Informationen dazu finden Sie im Investitionsleitfaden.


9Weine ist die trinkbare Innovation!

Herbert Zerche, Michael Prünner und Markus Pauschenwein revolutionieren den Online-Kauf von Premiumweinen für die Nicht-Wein(aus)kenner. Durch kuratierte Beratung und Entscheidungshilfen beim Kauf, authentische Wissensvermittlung und das beste Preis-Genußverhältnis treffen wir mit 9Weine den Zeitgeist.

Mit unserem kuratierten Onlinestore sind wir Vorreiter und gleichzeitig Competence Leader in einem stark wachsenden Segment. Nur 2-3% der Weine werden derzeit in Österreich online gekauft, in Großbritannien sind es bereits rund 15%! Prognosen gehen davon aus, dass in Europa bis zu 20% des Umsatzes im Weinhandel zukünftig online stattfinden werden.

 

 

Alleinstellungsmerkmal

Österreichs erster vollständig kuratierter Weinstore von 9Weine bietet exklusiv für seine Mitglieder handverlesene und verkostete Weine von Weinprofis & Sommeliers zum garantiert besten Preis – meist günstiger als Ab-Hof Kauf, hochkarätig und trinkreif. Jeden Tag startet eine neue Weinaktion mit echten Weinempfehlungen, die für 9 Tage oder solange der Vorrat reicht verfügbar ist. Gestützt werden die Bewertungen durch renommierte Empfehlungen von A la Carte, Falstaff, Vinaria, Parker, Suckling, AWC, etc.), die unseren Kunden Vertrauen und Gewissheit schenken, keinen Fehlkauf zu tätigen.

"9Weine ist innovativ und spricht eine neue moderne, junge Zielgruppe an. Da bin ich gern mit meinen Weinen dabei!"

Konkurrenzanalyse

Der wichtigste Mitbewerber sowie gleichzeitig der Proof of Concept In der Weinbranche ist die deutsche Plattform Wine in Black. Wine in Black verfolgt ein ähnliches Konzept wie 9Weine. Das Unternehmen hat sich in Deutschland, Frankreich und Holland bewährt, ist in Österreich jedoch noch nicht richtig angekommen, da auch kein eigenes Portfolio für Österreich online zur Verfügung gestellt wird.

Hinzu kommen Online Shops von Supermarktketten wie weinwelt.at, weinfreunde.com oder etablierte Anbieter wie Wein&Co sowie lokale Fachgeschäfte. Hier unterscheiden wir uns jedoch deutlich, indem wir unseren Kunden, die exklusive Weine schätzen, eine handverlesene und abwechslungsreiche Auswahl bester Premium Weine zu einem unschlagbaren Preis bieten und somit die Auswahl enorm erleichtern.

Geschäftsmodell

Wir erzielen Umsätze durch den Verkauf hochwertiger Weine über unseren exklusiven Webshop. Unsere Weine siedeln sich im Premium Bereich ab mind. 7,00 EUR pro Flasche an. Die Verkaufspreise kalkulieren wir aufgrund der Einkaufspreise und der Ab-Hof Preise unserer Lieferanten. Wir geben den erhaltenen Preisvorteil zum größten Teil an unsere Kunden weiter. Dabei erreichen wir nach erfolgreicher Expansion dennoch eine Netto Ertragsspanne von rund 38% des Verkaufspreises. Damit bewegen wir uns in den oberen 10% der handelsüblichen Spannen in der Weinbranche, welche ca. 25-40% vom Ab-Hof Preis betragen.

Die Lieferung ist ab einer Menge von 9 Flaschen oder 99 Euro in Österreich und Deutschland gratis. Darüber hinaus kann der Kunde spezielle Services wie “Next Day Lieferung” separat bestellen und bezahlen.

Die Erfahrung der letzen Monate hat bewiesen, dass unser Geschäftsmodell, unser Shopsystem und die integrierte DPD Predict Versandlogistik gut funktionieren und vom Markt gut angenommen werden. Unsere Mitglieder geben uns fantastisches und verwertbares Feedback und kaufen zu ~ 40% wieder bei 9Weine. Nun möchten wir weiter wachsen und unsere Vision vom internationalen Online Wein-Qualitätshop verwirklichen.

Ausgangssituation

Seit dem Start von 9Weine vor ca 1 1/2 Jahren konnten bereits knapp 500.000 EUR Umsatz erwirtschaftet werden, knapp 10.000 registrierte Kunden gewonnen und knapp 4.000 Pakete versendet werden. Dies und ein stetig zunehmender Absatzmarkt im Online-Kauf von Premiumweinen sind die Grundsteine für ein dynamisches Wachstum in den nächsten Jahren.

Marketing und Vertriebsziele

Wir planen bis zum Jahr 2021 mit jährlich bis zu 82.500 Bestellungen einen Umsatz von 10 Mio. EUR zu erreichen.

Der sprunghafte Anstieg der Bekanntheit von 9Weine ist auf regelmäßige Newsletter, Onlinewerbung sowie datenbasierten Marketingsystemen zurückzuführen.

Dabei setzen wir zum einen auf Onlinewerbung über Google Ads, Google Search, Facebook und zunehmend auch auf Instagram. Zusätzliche Anreizsysteme werden durch Einsatz von „Gamification Algorithmen“ sowie Community und Social Media Elementen geschaffen. Durch gezieltes und authentisches Content Marketing und intensive Community Pflege konnten wir bereits eine aktive Fangemeinde mit über 10.000 Facebook Fans aufbauen.

Zusätzlich bringen Affiliate Marketing Maßnahmen mit Werbegutscheinen für Empfehlungen von Neukunden, Kundenevents, informative Newsletter sowie PR Maßnahmen in Special Interest (Falstaff)- aber auch Massenmedien (Weekend, Wiener, etc.) entsprechende Ergebnisse.

Seit November 2015 haben wir mit der Verlagsgruppe News einen starken Medienpartner, welcher als Affiliate unsere Marke für 400.000 EUR Mediavolumen p.a. bewirbt.

9Weine Go2Market-Strategie

Unsere Go2Market Strategie ist in vier Stufen unterteilt:

Hochprozentige Customer Experience

Der Service am Kunden darf trotz des Online Vertriebs nicht zu kurz kommen. Unsere Maßnahmen für eine bestmögliche Customer Experience sind:

  • Benachrichtigung über unschlagbare Angebote im Newsletter
  • LiveChat Beratung beim Weinkauf oder auch für Fragen
  • Geld zurück-Garantie, wenn ein Wein nicht den Erwartungen entsprechen sollte
  • Schnelles Servicelevel (48h von der Bestellung bis zur Auslieferung) auf Wunsch mit Next Day Service Garantie gegen Aufpreis
  • Wunsch-Liefertermin & Lieferaviso über Email/SMS (mit Feedback für Wunschliefertermin)
  • Payment-Provider, der alle gängigen Zahlungsarten anbietet (Kreditkarten, Kauf auf Rechnung, Sofortüberweisung, EPS- Giropay, Paypal & Klarna.
  • Geplanter Alertservice für neue Weine (Benachrichtigung bei versch. Kriterien)
  • Einklickkauf für registrierte User im Webshop
  • Mobile Bestellmöglichkeit durch eine responsive Website

Mit all diesen Maßnahmen wollen wir bis zum Jahr 2021 jährlich rund 82.500 Bestellungen abwickeln.

Marktsituation

Wein und andere exklusive Getränke liegen voll im Trend. Der Weinmarkt in Österreich und Deutschland ist ein Milliardengeschäft. Die Österreicher lieben Wein und trinken im Schnitt 34,5 Liter pro Jahr. Der europäische Weinmarkt ist über 60 Milliarden Euro groß, allein der deutsche Weinmarkt hat ein Volumen von 9 Milliarden Euro, der österreichische Markt knapp 1 Milliarde Euro.

Der Online Weinmarkt ist ein stark wachsender Markt und wird sich in den nächsten Jahren vervielfachen. Momentan werden in Österreich erst ca. 2% des Weins online verkauft, andere Branchen liegen im Online-Absatz bereits bei 10 bis über 20%. Wir gehen davon aus, dass in den nächsten 5 -10 Jahren 10-15% aller Premium Weine online gekauft werden.

Ein Blick nach England zeigt, dass dort schon heute 12% aller Weine online gekauft werden. Gleichzeitig ist der Ab Hof Verkauf in Österreich stark rückläufig. Dabei wird ein treffsicheres, personalisiertes Angebot immer wichtiger. Flash Sale Shops wie brands4friends oder Zalando Lounge boomen weiter und Qualitätsweine werden immer höheren Stellenwert in der Gesellschaft erlangen.

Andere Händler wie REWE, Lidl, Morandell etc. setzen seit kurzem ebenso verstärkt auf Wein Online Shops. Dies zeigt das große Potential vom Online Vertrieb von Wein in Österreich und Deutschland. Aufgrund ihrer breiten Ausrichtung auf den Massenmarkt kann der Mitbewerb aber im Gegensatz zu 9Weine nicht mit Qualität und Expertise punkten.

Zielgruppe von 9Weine

  • Alter: 30-50 Jahre (Hauptzielgruppe bei 37-43)
  • Geschlecht: 90% Männer / 10% Frauen
  • Lebenssituation
    • Cooler Job mit gutem Einkommen
    • Ist in der Gesellschaft angekommen
    • Beschäftigt sich nun mit Wein, weil alle es tun (Freunde, Chefs, Kollegen, Kunden, …)
  • Kaufverhalten:
    • Trägt Diesel, Levis, Strellson, Orange Boss von Peek&Cloppenburg
    • Fährt X3, Q5, Tiguan, A5 – weil er will ja was darstellen
    • Hat ein Bewusstsein für gutes, geschmackvolles Essen und probiert gerne neue Lokale

Unsere Hauptzielgruppe liebt den modernen Lifestyle mit allen Facetten und zählt zu den „Genussmenschen“. Sie genießen ihr Leben in vollen Zügen, hervorragendes Essen und schätzen gute Gesellschaft. Sie legen Wert auf Individualität und die Außenwirkung hat sehr viel Gewicht. Diese Eigenschaften prägen auch ihr Nutzungsverhalten, aber auch das Konsumverhalten. Das Einkommen dieser Zielgruppe ist als hoch einzuschätzen. Qualität und Ausstattung ist ein Muss, weshalb auch Diesel, Strellson, Boss Orange oder auch die SUV-Modelle von Audi oder BMW zu den typischen Alltagslabels gehören. Ähnlich, das Verhalten beim Genußmittel Wein. Weintrinken im Premiumsektor schickt sich. Man muss aber nicht zwangsweise etwas davon verstehen. Der Prestigekäufer ist hier der klassische Etikettenkäufer.

Geschlechterspezifisch sind es eher die Männer mittleren Alters (30-50 Jahre, Kern: 37-43 Jahre), die den Weinkauf übernehmen. Unsere Chance, um Frauen ein ebenso schönes Weinkauferlebnis mit einem ansprechenden Corporate Design, authentischem Content und interessant aufbereiteten Informationen zur komplexen Weinwelt zu bescheren.

Team

Herbert Zerche (geb. 1976) – Geschäftsführung / CEO

  • Geschäftsführender Gesellschafter der Wine Plus HandelsGmbH (2004-2015)
  • Wein Know How und Erfahrung seit über 15 Jahren
  • Vertiefung durch Weinakademie Kurse
  • 3 Jahre Leitung E-Commerce Logistics bei ONE, Mobilfunkunternehmen
  • Produktmanager bei der Deutschen Post
  • Abschluss Logistik College und Industriekaufmann in Kapfenberg

Mag (FH) Michael Prünner (geb. 1975) – Leitung Marketing, PR / CMO

  • Abschluss FH Burgenland, Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Vertiefung Controlling
  • Masterstudium Internationales Weinmarketing FH Burgenland
  • Gründung Wein PR Agentur 2001, Umsetzung diverser Projekte in Österreich
  • Nationaler Verkaufsleiter bei Moet Hennessy - Gesamtverantwortung für den Österreichischen Markt
  • Country Manager Österreich für Monster Energy, Launch und Aufbau der Marke in AT
  • Unternehmensberater
  • Leitung Gebietsvinothek Vinatrium

Mag (FH) Markus Pauschenwein (geb. 1974) – Leitung IT / CTO

  • Abschluss FH Wiener Neustadt, Vertiefung Marketing/Sales, Betriebsorganisation/IT.
  • Beschäftigt im Marketing und E-Marketing diverser internationaler Unternehmen (UC4, Herold, Paysafecard)
  • Leitung der Web-Entwicklungsabteilung bei paysafecard.com
  • Zuletzt tätig als Projekleiter für digitale Projekte bei der Wiener Kreativagentur Super-Fi mit Kunden wie dem Museumsquartier Wien, Die Grünen Österreich, Red Bull Mobile, Red Bull Mediahouse

Finanzierung und Planzahlen

Liquiditätsbedarf

Zur   Finanzierung unserer weiteren Expansion sollen zu mindest 250.000 EUR über eine Crowdinvesting Kampagne aufgestellt  werden. Die Mittel  werden genutzt, um:

  • Das Marketingbudget zu verdoppeln (schnellerer Break Even)
  • Die Markterweiterung nach Deutschland voran zu treiben (Export)
  • 3 neue Mitarbeiter bis 2019 für Customer Support und Marketing einstellen zu können
  • Die IT-Weiterentwicklung zu forcieren (Weinabo, Community, etc.)

Kurzbeschreibung aller wesentlichen Vermögenswerte

Unsere lebhafte Community ist gleichzeitig das Geheimnis unseres Erfolgs und unser wertvollstes Gut. Wir pflegen unsere Social Media Kanäle mit genauso viel Liebe wie unsere Weine.

Kurzbeschreibung der Mittelherkunft

Bis dato wurden 365.000 EUR mittels Stammkapital und Gesellschafterdarlehen in das Unternehmen investiert.

 

Bei der Aufzeichnung zur 2Minuten 2Millionen Show am 05.10.2016 wurde ein Angebot für eine Bewertung von 1,5 Mio Euro seitens Startup300 abgegeben. Tatsächlich wurden am 03.01.2017 statt 20% nur 14,9 % Unternehmensanteile abgegeben sowie eine Medialeistungsvereinbarung mit 7Venture getroffen. Durch die seither steigenden Umsätze, der Fernsehpräsenz und den TV-Spots (ab April 2017) wurde das Unternehmen mit 2,5 Mio. Euro bewertet.

Zusätzliche Info


Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende Basiszinssatz: 4,5% Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 500 Vertragslaufzeit: 5 Jahre Beteiligungsform: Nachrangdarlehen


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 9
Gegründet: 2015
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: 500
Unternehmen: 9WEINE

Kontakt Information

Neun Weine GmbH Johann Nepomuk Berger Str. 61 7210 Mattersburg Firmengericht: Landesgericht Eisenstadt UID Nummer: ATU69504529 Tel.: +43 2626 22179 E-Mail.: office@neunweine.at Web: www.neunweine.at

9Weine auf Facebook 9Weine auf Instagram

Prämien für Ihre Investition


Glas Champagner

100 Investition

zusätzlich zur laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an einer Unternehmenswertsteigerung bedanken wir uns mit einem 2,9% Rabatt auf Deine Bestellung im 9Weine Shop.

Demi Bouteille

300 Investition

zusätzlich zur laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an einer Unternehmenswertsteigerung bedanken wir uns mit einem 3,9% Rabatt auf Deine Bestellung - ein 9Weine Leben lang & eine 0,375l Flasche Süßwein aus dem exklusiven 9Weine Sortiment

Bouteille

500 Investition

zusätzlich zur laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an einer Unternehmenswertsteigerung bedanken wir uns mit einem 3,9% Rabatt auf Deine Bestellung - ein 9Weine Leben lang & eine 0,75l Flasche Rot- oder Weißwein aus dem exklusiven 9Weine Sortiment. Außerdem laden wir Dich zu einer exklusiven Weinverkostung pro Jahr mit den Gründern von 9Weine ein

Unternehmensdaten


  • Johann Nepomuk Berger Str. 61, 7210 Mattersburg, Burgenland

Anzahl der Kommentare 39


    Benrhard Kuchinka

    Das Umsatzmultiple zur Unternehmenswertbeteiligung am Laufzeitende wird mit 0,7 angegeben. Mit diesem Multiple errechnet sich ein Unternehmenswert mit dem Umsatz 2016 von 0,23 Mio. Mit dem erhofften Umsatz 2017 (der das Jahr 2016 immerhin versechsfachen soll – alle Achtung für eine solche Steigerung) ein Unternehmenswert von 1,5 Mio. Die Bewertung für die Beteiligung wird aber mit 2,5 Mio angegeben. Für 2016 also ein Umsatzmultiple von 7,5 und für 2017e immerhin auch noch stolze 1,16.

    Wie errechnet sich der Unternehmenswert von 2,5 Mio für das gegenständliche Investment?

    Benrhard Kuchinka März 22, 2017

      Michael Pruenner

      Sehr geehrter Herr Kuchinka
      Vielen Dank für Ihre Frage!

      Bei der Aufzeichnung zur 2Minuten 2Millionen Show am 05.10.2016 wurde ein
      Angebot für eine Bewertung von 1,5 Mio Euro seitens Startup300 abgegeben.
      Tatsächlich wurden am 03.01.2017 statt 20% nur 14,9 % Unternehmensanteile
      abgegeben sowie eine Medialeistungsvereinbarung mit 7Venture getroffen.
      Durch die seither steigenden Umsätze, der Fernsehpräsenz und den TV-Spots (ab April 2017) wurde das Unternehmen daher aktuell mit 2,5 Mio. Euro bewertet.

      Gerne stehen wir Ihnen für weitere Details auch persönlich zur Verfügung!

      Michael Pruenner März 22, 2017

    Anonymous

    Zwei Fragen:
    1. Die Plattform CONDA erhebt laufende Gebühren sowie einmalige am Anfang und am Ende der Laufzeit des Darlehens. Gehen diese Gebühren zu Lasten des Investors, also werden 1,5 von den Zinsen abgezogen bzw. 15% am Ende der Laufzeit vom Kapital des Investors abgezogen, oder wird 9Weine damit belastet.
    2. Zinsen werden nur ausbezahlt, wenn der Unternehmensfortbestand nicht gefährdet ist. Bei dem Verlust von 2016 ist das aber eigentlich schon der Fall und das Eigenkapital ist weg. Ist überhaupt eine Zinszahlung zu erwarten?
    Danke

    Anonymous März 23, 2017

      Hannah Sturm

      Hallo!

      Vielen Dank für Ihre Fragen!

      1. Die Gebühren im Zusammenhang mit der Kampagnenvorbereitung und Begleitung (zu Beginn) werden dem Unternehmen in Rechnung gestellt. Sie mindern Ihren Darlehensbetrag daher nicht.

      Die laufenden Gebühren (für Webseite, Kommunikation, Investorenregister und Begleitung bei der Zinsabwicklung) werden ebenfalls dem Unternehmen in Rechnung gestellt und mindern daher Ihre Verzinsung ebenfalls nicht.

      Die Gebühren am Laufzeitende (für die Endabrechnung) betragen nicht 15% des investierten Kapitals, sondern 15% eines etwaig erzielten Wertsteigerungsbonus. Diese werden vom Wertsteigerungsbonus der Investoren abgezogen. Das sind die einzigen Kosten, die zu Lasten des Investors gehen. Nur wenn tatsächlich ein Wertsteigerungsbonus erzielt wird, fallen auch Gebühren an. Andernfalls wird Ihr Darlehen getilgt.

      2. Bei vielen Startups sind die ersten Jahre mit diversen Anlaufinvestitionen/Verlusten verbunden. Hier handelt es sich meistens um Kosten für die Produktentwicklung oder die Markterschließung (Kommunikation). Aus den Bestandszahlen von Neun Weine ist wie richtig bemerkt wurde absehbar, dass es in der ersten Periode nicht zur Zinszahlung kommen wird. Die Zinsen verfallen jedoch nicht, sondern werden vorgetragen und in der nächsten Periode gemeinsam mit den Zinsen für die neue Periode ausgezahlt. Ab dem Jahresabschluss 2017 soll das Eigenkapital des Unternehmens wieder positiv sein. Für Investoren ist es deshalb wichtig abzuschätzen, ob die Annahmen des Unternehmens und insbesondere der dargelegte Unternehmensverlauf plausibel und realistisch erscheinen und ob die möglichen Erträge aus dem Instrument das damit verbundene Risiko ausreichend abgelten. Hier kann es außerdem hilfreich sein, in Gedanken verschiedene Szenarien zu überlegen: z.B. deutliche Unterschreitung des Umsatzwachstums, schlechtere Entwicklung der Umsatzrentabilität, etc..

      Ich hoffe, ich konnte Ihre Fragen beantworten!

      Mit besten Grüßen,
      Hannah Sturm
      CONDA AG

      Hannah Sturm März 23, 2017

    Stefan Blecha

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Können Sie mir bitte erklären wie Sie die Unternehmenswertbeteiligung im Berechnungsbeispiel auf der Basis der Unternehmensplanzahlen (>>Details Beispielrechnung 4,5%

    Stefan Blecha März 24, 2017

      Stefan Blecha

      berechnen? Vielen Dank!

      Stefan Blecha März 24, 2017

      Hannah Sturm

      Lieber Herr Blecha,

      danke für Ihr Kommentar! Gerne kann ich Ihnen das näher erläutern.

      Die Unternehmenswertbeteiligung im Berechnungsbeispiel errechnet sich aus dem Produkt aus dem mit den Planrechnungen des Unternehmens prognostizierten *Unternehmenswert bei Laufzeitende* und dem *Beteiligungsanteil des Investors*, wovon der *Darlehensbetrag* und die *Kosten für die Abwicklung (15%)* abgezogen werden. Bei Neun Weine sind dies ( EUR 7.325.936,01 x 0,000303 – EUR 1.000,00 ) x 0,85.

      Der *Unternehmenswert bei Laufzeitende* ergibt sich aus dem prognostizierten *Umsatz* im dem Zinszahlungstermin vorhergehenden Geschäftsjahr multipliziert mit dem *Umsatz-Multiple* bzw. im Fall von Neun Weine: EUR 10.465.622,87 x 0,7

      Der *Beteiligungsanteil des Investors* ergibt sich aus dem *Darlehensbetrag* dividiert durch der *Post-Money Unternehmensbewertung bei maximaler Crowdinvesting-Finanzierung* unter Berücksichtigung geplanter weiterer Finanzierungen und dadurch entstehender *Verwässerungen*. Im Berechnungsbeispiel: ( EUR 1.000 / EUR 3.000.000 ) x ( 1 – 0,090909).

      Ich hoffe, es ist nun verständlicher für Sie. Gerne können wir Ihnen das auch im Detail telefonisch erklären (+43 1 33 69 069).

      Mit besten Grüßen,
      Hannah Sturm
      CONDA AG

      Hannah Sturm März 24, 2017

    Wolfgang Berger

    Liebes 9Weine Team,

    ein ganz tolles Konzept! Ich fühle mich als Kunde sehr gut angesprochen und werde jedenfalls Wein bestellen. Für ein großes Investment ist mir die Unternehmensbewertung zwar zu hoch, aber ich werde mich trotzdem mit einem kleinen Betrag beteiligen, um euch bei der Umsetzung dieser Idee zu unterstützen. Alles Gute!

    Wolfgang Berger

    Wolfgang Berger März 26, 2017

      Michael Pruenner

      Lieber Herr Berger,
      Vielen Dank für Ihre Unterstützung, wir freuen uns sehr über jeden Beitrag. Sie profitieren auf jeden Fall bei ihren nächsten Weinkäufen dauerhaft durch unseren Early Bird Bonus.

      Beste Grüße

      Michael Prünner

      Michael Pruenner März 29, 2017

    Stefan Sirch

    Hallo zusammen,

    drei Fragen bzw. Anregungen, zum einen finde ich, dass in den Details schon klarer kommuniziert werden sollte, dass im ersten Jahr ziemlich sicher keine Zinszahlung erfolgen wird, dies geht auch an den Plattformbetreiber.
    Dann würde mich interessieren, was man sich davon erhofft, dass potentielle Kunde nur nach Anmeldung oder Registrierung Zugriff auf den Shop erlangen, viele werden sich diese Mühe nicht machen wollen, sondern gleich sehen wollen, was zu welchem Preis verkauft wird.
    Gilt der Rabatt, den man sich als Early Bird erwirbt, auch für einen zukünftigen Shop in bzw für Deutschland?
    Vielen Dank.

    Stefan Sirch März 26, 2017

      Michael Pruenner

      Lieber Herr Sirch,

      Vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir werden Ihre Anregung gerne aufnehmen!

      Als kuratierter Online Shop für ausgewählte Weine ist es uns sehr wichtig, unsere potentiellen Kunden zu kennen, um das bestmögliche Angebot zusammen stellen zu können. Wir verstehen uns selbst als exklusiver Weinclub und bieten unseren Besuchern eine mit Liebe zum Detail gestaltete Auswahl edler Tropfen. Die Anmeldung ist möglichst einfach und intuitiv gestaltet, um unsere Websitebesucher möglichst schnell zu unserem Angebot weiterleiten zu können. Aus unseren Echtzeit-Auswertungen sehen wir, dass es im Anmeldeprozess kaum Abbrüche gibt.

      Der Early Bird Bonus gilt natürlich für alle unsere Investoren, die im 9Weine Shop bestellen.

      Michael Pruenner März 29, 2017

    Anonymous

    Liebes 9Weine-Team,
    mir gefällt das Konzept der 9Weine ausgezeichnet; vor allem die Zusammenstellung aus unterschiedlichen Preiskategorien sowie die angebotenen Sets ergeben eine wunderbare Mischung, weshalb ich gerne in Ihre Idee investiert habe.
    Alles Gute weiterhin!
    Stefan Höller

    Anonymous März 29, 2017

      Michael Pruenner

      Lieber Herr Höller,

      Vielen lieben Dank vom gesamten Neun Weine Team! Das freut uns natürlich sehr, wenn wir Ihren Geschmack treffen und werden in Zukunft noch besser werden! Dank Ihrer und der Hilfe sämtlicher Investoren!

      Beste Grüße

      Michael Prünner

      Michael Pruenner März 29, 2017

    Dirk Raschig

    Liebes 9Weine-Team,
    hätte zwei Fragen
    1) Erhält man den Early-Bird-Rabatt auch bei einem Minimalinvestment von 100€?
    2) In der Beispielberechnung kommt bei der Auszahlung zum Investment ein Unternehmenswertbeteiligung. In der Investitionsinfo scheint mir darüber nichts zu stehen. Habe ich etwas übersehen?
    Vielen Dank und alles Beste!

    Dirk Raschig März 29, 2017

      Michael Raab

      Sehr geehrter Herr Raschig

      Vielen Dank für Ihre Frage!
      1) Ja, der Early Bird ist für alle Investoren vorgesehen.
      2) Bzgl der Beteiligung am Unternehmenswert – dieser ist auch im Darlehensvertrag enthalten – gerne können wir die entsprechenden Passagen gemeinsam durchgehen. Kontaktieren Sie uns einfach unter investor@conda.eu

      Beste Grüße!
      MR

      Michael Raab April 3, 2017

    Michael Ploner

    Liebes 9Weine-Team,

    Gratuliere zuerst zur erfolgreichen crowdfunding-Kampagne.

    Bin bereits investiert – hierzu auch meine Frage: wenn man als early-bird gilt, wann werden die 6,9% Rabattcodes ausgesendet, falls man als early-bird demnächst bestellen möchte? Gelten dann diese 6,9% auch auf eure Packages, die bereits preisreduziert/rabattiert sind – also immer zusätzlich?

    Vielen Dank für die Antwort, liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg!

    Michael Ploner März 30, 2017

      Michael Pruenner

      Sehr geehrter Herr Ploner,
      Vielen Dank für Ihr Investment, das freut uns natürlich sehr!
      Der Early Bird Bonus, sowie sämtliche Rabatte der einzelnen Packages gelten prinzipiell aber nach Ende der Kampagne. Selbstverständlich gilt der Bonus dann auf reduzierte Angebote.

      Beste Grüße

      Michael Prünner

      Michael Pruenner April 3, 2017

    Thomas Leyh

    hallo habe einen kleinen beitrag bei euch „investiert“ und hab mich jetzt mal als kunde in eurem shop umgeschaut. wollte ein gutes troepfchen finden und angeregt werden durch euer schaufenster. leider kann man ohne anmeldung gar nix sehen bei euch, fuer mich ein klares NOGO….ich drehe da dann gleich ab und geh zum naechsten shop, wo auch was in der auslage steht….hoffe trotzdem, dass euer konzept ausgeht und wuensche viel glueck!

    Thomas Leyh April 3, 2017

    Wilfried Gartner

    Liebes Team von Neun Weine,
    ich gratuliere zum Auftritt in der TV-Sendung „2 Minuten – 2 Millionen“, welche Euch sicherlich Einiges an Bekanntheit und in weiterer Folge an Umsatz gebracht hat.
    Auch ich bin gleich am nächsten Tag online gegangen u. hab mich mit einer Investition beteiligt u. hoffe, dass Euer Konzept aufgeht u. Ihr uns weiterhin mit guten Angeboten u. Weinen beliefern könnt!?
    Wenn ich das richtig verstanden habe, so gilt der Bonus dann eigentlich erst ab Ende der Kampagne in 22 Tagen, was bedeutet, dass man bis dahin vom Bestand zehren muss u. noch warten kann – oder kriegt man dann diesen Bonusbetrag nachträglich gutgeschrieben?
    Ich wünsche Euch noch viel Erfolg u. alles Gute!
    LG
    Wilfried G.

    Wilfried Gartner April 11, 2017

      Michael Pruenner

      Lieber Wilfried,

      Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Wir freuen uns sehr, Sie in der 9Weine Familie begrüßen zu dürfen. Grundsätzlich ist das richtig – die Prämien können aus formalen Gründen erst nach Abschluss der Kampagne versendet werden.

      Beste Grüße

      Michael Prünner

      Michael Pruenner April 12, 2017

    Pierre Fischer

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    erstmal ein großes Lob zum Pitch bei ,,2 Minuten, 2 Millionen“.
    Ich finde Ihre Idee sehr gut und würde mich gerne als Investor beteiligen.
    Dazu noch 2 Fragen.
    – Mit wie viel Prozent sind die beiden Investoren aus der Sendung jetzt tatsächlich bei Ihnen beteiligt?
    -Im Buisnessplan steht, das die ,,StartUp 300 AG“ nur mit 0,6% bei Ihnen beteiligt ist und von 7Ventures steht gar nichts drin, können Sie mir das erläutern?

    Mit freundlichen Grüßen

    Pierre Fischer

    Pierre Fischer April 13, 2017

      Michael Pruenner

      Sehr geerhter Herr Fischer,

      Vielen Dank für Ihre Nachricht!

      Startup 300 AG ist mit 0,6% direkt bei uns beteiligt. Die Investoren Klaus Hofbauer, Markus Ertler und Lukas Scherzenlehner haben sich als Teil des Startup300 Netzwerks als Privatpersonen bei uns beteiligt.

      7Ventures sind über einen Exit Participation Deal mit 5% beteiligt und stellen hierfür das besagte Media Budget zur Verfügung. Im Falle eine Veräußerung bekommt 7V somit 5% des Erlöses – sind aber nicht als Gesellschafter im Firmenbuch eingetragen.

      Ich hoffe, wir konnten Ihre Frage beantworten und stehen gerne persönlich für weitere Infos zur Verfügung!

      Mit Besten Grüßen

      Michael Prünner

      Michael Pruenner April 19, 2017

    Daniel Besting

    Liebes 9Weine-Team,
    Mir gefällt Eure Konzept wirklich sehr gut.
    Mich würde auch interessieren inwieweit nun „StartUp 300 AG“ und 7 Ventures bei Ihnen beteiligt sind? Die Angaben im Geschäftbericht und Firmenauszug weichen voneinander ab.
    Danke für eine Erklärung bereits vorab

    Beste Grüße,
    Daniel Besting

    Daniel Besting April 19, 2017

      Michael Pruenner

      Lieber Herr Besting, vielen Dank für Ihre Nachricht!

      Startup 300 AG ist mit 0,6% direkt bei uns beteiligt. Die Investoren Klaus Hofbauer, Markus Ertler und Lukas Scherzenlehner haben sich als Teil des Startup300 Netzwerks als Privatpersonen bei uns beteiligt.

      7Ventures sind über einen Exit Participation Deal mit 5% beteiligt und stellen hierfür das besagte Media Budget zur Verfügung. Im Falle eine Veräußerung bekommt 7V somit 5% des Erlöses – sind aber nicht als Gesellschafter im Firmenbuch eingetragen.

      Ich hoffe, wir konnten Ihre Frage beantworten und stehen gerne persönlich für weitere Infos zur Verfügung!

      Beste Grüße

      Michael Prünner

      Michael Pruenner April 19, 2017

    Pierre Fischer

    Sehr geehrter Herr Prünner,

    vielen Dank für die Erklärung.
    Was ist mit den 14,9 % die an StartUp 300 gegeben wurden?
    Warum stehen diese nicht im Buisnessplan/Geschäftsbericht?

    Mit freundlichen Grüßen

    Pierre Fischer

    Pierre Fischer April 20, 2017

      Thomas Leyh

      hallo pierre,

      klaus hofbauer von karriere.at hat mit seiner HOKL Holding GmbH 9,80%, Lukas Scherzenlehner hat 1,5%, Markus Ertler hat mit seiner Ertler Holding 3%, sind 14,3%…alle 3 gehören zur startup3000, sind aber als privatpersonen beteiligt….die starup3000 selbst hat 0,6%

      Thomas Leyh April 20, 2017

    Pierre Fischer

    Hallo Herr Leyh,

    warum beschreiben Sie das nicht direkt so in Ihren Informationen?
    Wie kommen Sie jetzt aufeinmal auf Startup 3000, heißt die Gesellschaft nicht Startup 300?
    Wie sieht es mit den beiden Buisness Angels Michael Altrichter und Leo Hillinger aus? Wie sind diese beiden Personen beteiligt und warum tauchen Sie nirgendwo auf?
    Damit ich investiere, muss ich das Gefühl haben, das Sie mir die Wahrheit sagen und nicht versuchen etwas zu verschweigen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Pierre Fischer

    Pierre Fischer April 23, 2017

      Thomas Leyh

      sg. herr fischer,

      um missverständnisse zu vermeiden: ich bin kein repräsentant weder von 9weine noch von conda, bin ein investor, der bereits mit einer kleinen summe investiert ist, habe ihre anfrage kommentiert, da ich mir dieselbe frage gestellt habe und für mich beantwortet habe.

      sie haben recht: nicht startup3000, sondern startup 300, hr altrichter ist ein repräsentant von startup300, bzw. aufsichtsrat, die startup 300 ist eine AG und hat nur 0,6% anteile an neunweine.at, hr. altrichter hat keine anteile an neunweine.at, dafür die anderen genannten personen, herr eisler ist vorstand der startup300, herr ertler ist aufsichtsrat

      wenn herr altrichter auf puls4tv sagt, er nimmt anteile von neunweine.at, dann meint er natuerlich nicht sich selbst sondern startup 300, wenn sie sich die hp von startup300 ansehen, werden sie feststellen, dass es sich hierbei um ein business-angel-netzwerk (mit derzeit 114 köpfen handelt) und sehr wahrscheinlich nehmen sich von diesen 114 köpfen diejenigen , die anteile von neunweine.at, die sich dort am wohlsten fühlen. insgesamt hält die startup300 14,9% anteile an neunweine.at

      warum sagen sie, dass diese personen nirgendwo auftauchen? sie tauchen z.b. im firmenbuch auf. siehe z.b. http://www.firmenabc.at

      herr hillinger is lt. firmenbuch nicht an neunweine beteiligt, soweit ich das beurteilen kann

      lg

      Thomas Leyh April 24, 2017

      Michael Raab

      Sehr geehrter Herr Fischer, Sehr geehrter Herr Leyh

      Vielen Dank für Ihren regen Austausch hier! Es freut uns, dass wir mit dem Projekt soviel Interesse wecken. Ich darf mir an dieser Stelle kurz erlauben, mich als Projektmanager des Unternehmens 9Weine in die Konversation einzuschalten!

      Tatsächlich hat Herr Leyh es bereits recht treffend beschrieben – als Investoren Netzwerk beteiligt sich Startup300 sowohl direkt, als auch über interessierte Startup300 Mitglieder an vielversprechenden Jungunternehmen. Daher sind verschiedene Privatpersonen aus dem Startup300 Netzwerk auch direkt bei 9Weine engagiert.

      Herr Hillinger ist explizit als Kooperationspartner genannt und daher als Referenz angeführt. Wir bedauern, wenn es hier zu einem Missverständnis gekommen sein sollte!

      Herr Fischer, ich darf Sie gerne auch noch persönlich kontaktieren, um den Rahmen des Forums nicht zu sprengen! Ich hoffe, wir konnten hier aber zum Verständnis beitragen!

      Beste Grüße!

      Michael Raab

      Michael Raab April 24, 2017

    Christoph Apeltauer

    Hallo, ich habe mich für ein kleines Investment entschieden und auch schon einmal bestellt. Ich fand es aber auch sehr befremdlich, dass ich ohne mich zu registrieren und somit meine Daten angeben muss und einen zusätzlichen Aufwand habe, so gar nichts sehe. Für neue Kunden, die zufällig auf die Seite kommen und nicht durch Empfehlung hinkommen sondern z.B. nur die Werbung sehen, könnte ich mir vorstellen, dass hier ein Großteil davon abgeschreckt werden. Vielleicht gibt es hierzu aber auch Statistiken nach Zugriffen uä. (?).
    mit freundlichen Grüßen
    Christoph A.

    Christoph Apeltauer Mai 14, 2017

    Andreas Falger

    Liebes 9Weine Team. Wann wird der Early Bird Bonus Code verschickt? Die Kampagne ist ja schon vorbei?
    Mit freundlichen Grüßen

    Andreas Falger Juni 2, 2017

    Wolfgang Berger

    Liebes 9Weine Team,

    wann kommen eigentlich die Quartalsberichte?

    MbG,

    Wolfgang Berger

    Wolfgang Berger Dezember 9, 2017

    Thomas Leyh

    sg. damen und herren,

    sowohl die umsatzzahlen als auch die zahl der bestellungen bleiben lt. quartalsbericht eklatant hinter den (bei der einwerbung der conda-gelder kommunizierten) planzahlen zurück.

    1. warum kommunizieren sie diesen missstand nicht entsprechend deutlich?
    2. wie erklären sie sich das deutliche verfehlen der planzahlen, wieviel der conda-gelder sind schon verbrannt?

    Thomas Leyh Februar 18, 2018

    Herbert Zerche

    Lieber Herr Leyh,

    danke für Ihre Nachricht und Ihr Investment in 9Weine. Die damals getroffen Prognosen haben wir Aufgrund von Kennzahlen getroffen, wobei man nie in die Zukunft blicken kann. Die Kosten zur Aquise eines neuen Kunden im Internet sind um einiges stärker gestiegen als erwartet. Aus der TV Werbung haben wir auch um vielfaches mehr an Neukunden einkalkuliert und daher gibt es auch Abweichungen, welche für ein Startup nichts ungewöhnliches sind.
    Es wurde mit dem investierten Geld schon viel erreicht (Personal aufgestockt, Weinabo entwickelt, Kooperationen mit Outfittery, Kurier, etc. abgeschlosssen und nochviel mehr) Dazu gibt es auch ein paar neue Ziele. Das Kapital wird für den weiteren Aufbau benötigt und es ist ja ein langfristiges Investement (5 Jahre). Wir sind ein junges Unternehmen, und da wird sich noch einiges tun.

    Sie als Botschafter dürfen wir bitten, uns weiter zu unterstützen und uns auch im Ihren Netzwerk zu empfehlen.
    Danke schon im Voraus für Ihre Unterstützung und beste Grüße
    Herbert Zerche

    Herbert Zerche Februar 19, 2018

    Anonymous

    Liebes NeunWeine Team,
    gemäß Darlehensvertrag Punkt 6.1 ist den Crowd-Investoren der Jahresabschluss „spätestens einen Monat nach Feststellung […] durch die Gesellschafter der Gesellschaft gemeinsam mit einer Aufstellung der jeweils aktuellen Kapitalbasis der Gesellschaft“ zur Verfügung zu stellen. Nachdem der JAb für 2017 bereits am 30.3.2018 eingereicht worden ist, wäre es wohl auch an der Zeit diesen mit den Crowd-Investoren hier zu teilen.
    Mit besten Grüßen
    Martin Prebio

    Anonymous Mai 8, 2018

    Florian Kanitschar

    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Ich möchte mich hier der Frage von Herrn Prebio anschließen (der bedauerlicherweise immer noch keine Antwort erhalten hat…). Mittlerweile haben wir Oktober 2018 und noch keinen Jahresabschluss des vorangegangenen Jahres erhalten.
    Wann wird dieser ausgesendet?

    Beste Grüße

    Florian Kanitschar

    Florian Kanitschar Oktober 4, 2018

      Herbert Zerche

      Lieber Herr Kanitschar,
      wir hatten dies leider nicht berücksichtigt, dass wir unseren Jahresabschluss hier bei Conda veröffentlichen müssen. Selbstverständlich werden wir dies sofort machen und diesen an Conda senden bzw. im nächsten Quartalsbericht darauf eingehen. Danke für Ihre Erinnerung und bis bald auf http://www.neunweine.at

      Mit lieben Grüßen
      Herbert Zerche

      Herbert Zerche Oktober 17, 2018

    Christoph Hardt

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nachdem es seit November 2018 keinerlei Informationen bezüglich Sanierung, Abschlussbericht 2018, Quartalsberichte 2019 gibt, ersucht ich höflichst um Mitteilung woran dies liegt und um rasche Mitteilung der Berichte.

    Vielen Dank,
    MfG

    Christoph Hardt Oktober 4, 2019

      CONDA Crowdinvesting

      Sehr geehrter Herr Hardt,

      die letzte Kommunikation zu 9Weine fand im März bzw. April 2019 durch E-Mail Aussendungen statt. Für den Fall, dass Sie diese nicht erhalten haben, können Sie die Nachrichten in Ihrem persönlichen Investors-Desk unter conda.at/portfolio einsehen.

      Wir sind wegen der weiteren Anleger-Kommunikation mit 9Weine in Abstimmung und melden uns, sobald wir konkrete Informationen erhalten haben.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Ihr CONDA-Team

      CONDA Crowdinvesting Oktober 9, 2019

*

Zusätzliche Info


Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende Basiszinssatz: 4,5% Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 500 Vertragslaufzeit: 5 Jahre Beteiligungsform: Nachrangdarlehen


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 9
Gegründet: 2015
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: 500
Unternehmen: 9WEINE

Kontakt Information

Neun Weine GmbH Johann Nepomuk Berger Str. 61 7210 Mattersburg Firmengericht: Landesgericht Eisenstadt UID Nummer: ATU69504529 Tel.: +43 2626 22179 E-Mail.: office@neunweine.at Web: www.neunweine.at

9Weine auf Facebook 9Weine auf Instagram

Unternehmensdaten


  • Johann Nepomuk Berger Str. 61, 7210 Mattersburg, Burgenland

Andere Beiträge


9Weine: 3. Quartalsbericht 2018

November 8, 2018 By In CONDA-Blog-Post

Alle Investoren von 9Weine haben den Quartalsbericht Q3/2018 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at. Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen:   Liebe/r Investor/in, Das 3. Quartal 2018 stand ganz im Zeichen des Wandels bei 9Weine. Große Projekte und eine Abkehr vom reinen Flash-Sale Prinzip warfen ihre Schatten voraus.

mehr…

Neun Weine, Blogbeitrag

9Weine: 2. Quartalsbericht 2018

August 6, 2018 In CONDA-Blog-Post

Alle Investoren von 9Weine haben den Q2/2018 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at. Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen: Liebe/r Investor/in, wir freuen uns sehr, Ihnen den 2. Quartalsbericht 2018 übermitteln zu dürfen. Multi Channel bleibt ein wichtiger Begriff im 9Weine Universum. Erste Kooperationen wurden im 2. Quartal bereits

mehr…

9Weine: 1. Quartalsbericht 2018

Juli 9, 2018 In CONDA-Blog-Post

Alle Investoren von 9Weine haben den Q1/2018 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at. Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen: Liebe/r Investor/in, wir freuen uns sehr, Ihnen den 1. Quartalsbericht 2018 übermitteln zu dürfen. Bereits in Planung: Adventkalender 2018 Der große Erfolg des Adventkalenders 2017, hat uns dazu bewogen bereits

mehr…

9Weine: 4. Quartalsbericht 2017

Februar 14, 2018 In CONDA-Blog-Post

Alle Investoren von 9Weine haben den Q4/2017 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at. Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen: Liebe/r Investor/in, wir freuen uns sehr, Ihnen den 4. Quartalsbericht 2017 übermitteln zu dürfen. Ein absoluter Erfolg im 4. Quartal. Der 9Weine Adventkalender. Als Umsatzstärkster Artikel seht einer verbesserten Neuauflage

mehr…

Neun Weine, Blogbeitrag

9Weine: 3. Quartalsbericht 2017

November 26, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Alle Investoren von 9Weine haben den Q3/2017 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at. Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen: Liebe/r Investor/in, wir freuen uns sehr, Ihnen den 3. Quartalsbericht 2017 übermitteln zu dürfen. Bester Weinshop Europas: Vom Start weg an die Spitze aller Weinshops bei Trusted Shops. Mit einer

mehr…

9WEINE mit 293.800 EUR erfolgreich finanziert!

Mai 16, 2017 By In CONDA-Blog-Post

9Weine schließt die erfolgreiche Crowdinvesting Kampagne auf CONDA mit 293.800 EUR erfolgreich ab. 349 Crowdinvestoren unterstützen den smarten Weinshop aus Mattersbrug bei der weiteren Expansion. „Das gesamte 9Weine Team bedankt sich herzlich für das Vertrauen, das unsere 349 Crowdinvestoren in unser Unternehmen setzen!“   Genießen wie ein Kenner Besonders die attraktiven Prämien dürfte die Crowd

mehr…

Pünktlich zum Countdown startet der 9Weine TV Spot auf Puls4!

Mai 10, 2017 By

Bei der Startup Show 2Minuten2Millionen konnte das Team des smarten Weinstores 9Weine nicht nur Starinvestor Michael Altrichter überzeugen, sondern erhielt auch von 7Ventures ein Mediavolumen in der Höhe von 300.000 EUR. Pünktlich zum Countdown der CONDA Crowdinvesting Kampagne startet die Ausstrahlung des Spots auf Puls4. „TV Werbung ist die perfekte Ergänzung zu unserer intensiven Online

mehr…

Countdown bei 9Weine – Das sagen die Investoren!

Mai 8, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Bei 9Weine läuft der Countdown. Noch 5 Tage kann man in den smarten Weinshop investieren! Bereits 340 Investoren haben die Chance ergriffen und über 290.000 EUR in das Unternehmen investiert. Kurz vor dem Ende der Kampagne lassen wir nocheinmal die 9Weine Business Angels zu Wort kommen. Auch Lukas Scherzenlehner, der gerade mit Cleen Energy einen erfolgreichen Börsengang hinter

mehr…

Noch 9 Tage investieren wie ein Kenner!

Mai 4, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Bereits 335 9Weineliebhaber wollen gemeinsam mit dem Team von 9Weine den Onlinehandel mit handverlesenen Tropfen revolutionieren. Mit der Unterstützung der Crowd konnten 289.100 EUR für die weitere Expansion des Unternehmens eingesammelt werden.  „Die zahlreichen positiven Rückmeldungen seitens unserer neuen Investoren und Kunden zeigen uns, dass wir mit 9Weine auf dem richtigen Weg sind. Für ihre Unterstützung sagen wir

mehr…

Business Angel Michael Altrichter über 9Weine

April 25, 2017 By In CONDA-Blog-Post

  Bei 2Min2Mio konnte das Team von 9Weine Business Angel Michael Altrichter und das Startup300 Netzwerk überzeugen. Besonders angetan ist der erfolgreiche Business Angel von dem riesigen und bisher stark Offline – dominierten Weinmarkt in Europa. Mit dem Ansatz des kuratierten Online Shoppings liegt 9Weine seiner Meinung nach genau richtig. Immer auf der Suche nach disruptiven Online

mehr…

9Weine auf der ProWein 2017: Das Epizentrum des guten Geschmacks

April 13, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Die ProWein ist der Seismograph für Trends aus der internationalen Weinszene. Bei den rund 6500 Ausstellern schlägt das Gerät geradezu aus. Internationale, darunter auch 350 heimische Winzer, stellten ihre Innovationen aus und dabei lieferten sie das Erdbeben gleich mit. Bei Themen wie Nachhaltigkeit, ökologischem Weinbau oder ideenreiche Konzepte ist Österreich ganz vorne mit dabei. Das

mehr…

Bei 9Weine knallen die Korken – Fundingziel auf 300.000 erhöht!

April 3, 2017 By In CONDA-Blog-Post

In knapp 14 Tagen konnte 9Weine 239 Weinliebhaber überzeugen und erreicht das Fundingziel von 250.000 EUR. Wir sind überwältigt von der großartigen Unterstützung unserer Community. Nicht im Traum hätten wir erwartet, das Ziel so schnell zu erreichen! Das Interesse an 9Weine ist weiter ungebrochen. Aufgrund zahlreicher Anfragen von weiteren Interessenten haben wir uns dazu entschlossen,

mehr…

2min2mio beflügelt 9Weine

März 29, 2017 By In CONDA-Blog-Post

In der Puls4 Start-Up Show „2 Minuten 2 Millionen“ konnten die Gründer von 9Weine letzte Woche zwei prominente Unterstützer für den weiteren Ausbau des Unternehmens gewinnen. Aber nicht nur Michi Altrichter und Daniel Zech,  auch die Zuseher zeigten sich von dem kuratierten Online Weinclub begeistert. In den Tagen nach der Show mussten die Gründer schoneinmal

mehr…

Unternehmensdaten


  • Johann Nepomuk Berger Str. 61, 7210 Mattersburg, Burgenland