Einloggen

Neuer Investor?

AMADEO

Country flag

Wien, Österreich

AMADEO


Genießen Sie digitalen Zutritt zu allen Türen, egal ob privat oder gewerblich. Der i-KNOB garantiert Ihnen höchste Sicherheit.

Erfolgreich finanziert

115.700

investiert

87Investoren
231% finanziert

AMADEO


Genießen Sie digitalen Zutritt zu allen Türen, egal ob privat oder gewerblich. Der i-KNOB garantiert Ihnen höchste Sicherheit.

Erfolgreich finanziert

115.700

investiert

87Investoren
231% finanziert

Übersicht

Sicherheit zählt zum Grundbedürfnis eines jeden Einzelnen und vor allem in den eigenen vier Wänden möchte man sich geborgen wissen. Gleichzeitig werden digitale Türschlösser im Zuge der Smart-Home-Trendwelle immer beliebter, weisen aber ein gravierendes Sicherheitsproblem auf, wenn die Batterie streikt oder aufgebraucht ist. Dieser Marktlücke widmete sich AMADEO und entwickelte den i-KNOB, einen digitalen Türzylinder, welcher ohne Batterie funktioniert und somit 100 Prozent ausfallsicher bei Nässe, Hitze, Kälte oder anderen Umwelteinflüssen ist. In der internationalen Spitzenhotellerie sorgen die Schlösser bereits für Sicherheit. Nun wagt sich AMADEO auf den privaten Markt für Wohnungen sowie Büros und startete auf der Plattform CONDA eine Crowdinvesting-Kampagne.

Sicherheitsrevolution aus Österreich: i-KNOB Smart Lock nicht zu knacken!

Die Anzahl der Einbrüche in Österreich ist in den vergangenen Jahren zwar gesunken, dennoch wurden 2018 immer noch erfolgreich verübte 9.784 Einbrüche gezählt. Dabei ist es nicht nur ärgerlich, wenn etwa der neue Laptop verschwindet, sondern auch ein massiver Eingriff in die Privatsphäre. Bei vielen Türschlössern haben Kriminelle dabei ein leichtes Spiel – ungesicherte Türen werden problemlos binnen 30 Sekunden geknackt. Parim Sylejmani, Geschäftsführer des österreichischen UnternehmensAMADEO, ist der Meinung, dass ein Schloss heutzutage für Jahrzehnte Sicherheit bieten und gleichzeitig den Komfort-Ansprüchen des smarten Zeitalters gerecht werden muss. Mit seinem innovativen Schließsystem umgeht AMADEO eine große Schwäche digitaler Schlösser, die Batterie: Das mehrfach patentierte System funktioniert batterielos und energieautark, das heißt, es speist sich aus der Umgebungsenergie.

Der i-KNOB ist das jüngste Produkt einer etablierten und zuverlässigen Produktpalette, welche bereits weltweit in Verwendung ist. AMADEO‘s jahrelange Erfahrung im Zutrittskontrollsektor garantiert höchste Sicherheit; eine außerordentlich hohe Kundenzufriedenheit bestätigt die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte.

Er bietet - im Gegensatz zu den Produkten der Mitbewerber - als einziges Produkt eine Komplettlösung mit der Möglichkeit, mehrere i-KNOBs zusammen zu schalten. Die Kommunikation zwischen den i-KNOBs geschieht über die Cloud. Diese basiert auf einer geschützten Hochsicherheitsfrequenz, welche weltweit ausschließlich für Sicherheitsprodukte genutzt wird. Die Kommunikation ist verschlüsselt und bietet sogar mehr Sicherheit als Online-Banking.

Unternehmensverlauf

Nach Gründung der Firma durch den Erfinder Michael Makivic im Jahr 2014, wurde die AMADEO rasch als einer der fortschrittlichsten Anbieter für Zutrittskontrolllösungen weltweit akzeptiert. Als bevorzugter Lieferant von zahlreichen renommierten Hotelgruppen ist die AMADEO international bekannt und vertreten.

Das Wissen über die Sicherheitsbranche und der Wille, unmöglich Gedachtes möglich zu machen, resultierten in mehreren weltweiten Patenten und haben bereits das Interesse der Königlichen Familie von Großbritannien, sowie das der Daimler-Benz Gruppe geweckt.

Seit Anfang 2019 hat die AMADEO mit Parim Sylejmani einen neuen, jungen und dynamischen Geschäftsführer. Dieser war bereits jahrelang ein leitender Mitarbeiter der AMADEO.

AMADEO konnte sich bereits im B2B-Sektor als zuverlässiger und innovativer Hersteller von Zutrittskontrolllösungen behaupten und bereits viele spannende und anspruchsvolle Einrichtungen ausstatten. Zu unseren Referenzen zählen unter anderem die folgenden:

MAKKAH ROYAL CLOCK TOWER Das drittgrößte Gebäude der Welt mit 1.500 Gästezimmern nutzt unser Cloud-basiertes Zutrittskontrollsystem AMADEO IntegrA.
OSLOFJORD CONVENTION CENTER Das Hotel und Tagungszentrum erstreckt sich über 18 Gebäude und nutzt unseren einzigartigen AMADEO on-door Check-In sowie AMADEO IntegrA zur absoluten Kontrolle der Einrichtung.
ELIZABETH ARTHOTEL Das 5* Hotel in Ischgl mit Ausblick auf die Tiroler Alpen nutzt unsere online i-LOCKs in der Trendfarbe Bronze in Verbindung mit AMADEO IntegrA.
JUSTIZANSTALT EISENSTADT Die Österreichische Justizanstalt nutzt seit dem Jahr 2016 das AMADEO Elite System zur vollen Integration in das Gesamtsystem einer führenden Sicherheitsanstalt.

Die Entwicklung des i-KNOBs ist AMADEO’s Schritt in den privaten Sektor. Wir bieten Ihnen die Sicherheit von 5* Hotels und Hochsicherheitseinrichtungen für Ihr Zuhause. Die verschlüsselte Kommunikation zwischen der Türe und der Cloud sorgt für zuverlässige und unhackbare Sicherheit und Kontrolle.

„AMADEO konnte den hohen technologischen und mechanischen Ansprüchen unser riesigen Einrichtung gerecht werden und jede Türe zuverlässig absichern.“

Unzählige Kunden weltweit sind von der Qualität von AMADEO Produkten begeistert – überzeugen Sie sich selbst!

Parim Sylejmani
Parim Sylejmani

CEO; Verantwortungsbereich: Strategie, Produktion, Vertrieb

Biography

Seit Jänner 2019 ist Parim Sylejmani der Geschäftsführer der Firma AMADEO. Als leitender Mitarbeiter der Firma hat Sylejmani ein tiefes Verständnis für die hohen Sicherheitsstandards und Marktansprüche im Zutrittskontrollsektor. Er ist davon überzeugt, dass gleichbleibende Qualität der Schlüssel zum Erfolg ist. „Teamwork, Effizienz und Hingabe sind drei Hauptprinzipien der AMADEO Familie. Jeder einzelne Mitarbeiter trägt zum Erfolg unseres Unternehmens bei."

Andreas Müller
Andreas Müller

COO | Prokurist; Verantwortungsbereich: Finanzen, Personal, Administration

Biography

Andreas Müller arbeitete bereits ab 2010 für mehrere Jahre mit Michael Makivic Hand in Hand und konnte viele Projekte von der Idee bis zur Markteinführung begleiten. Auch während einer beruflichen Neuorientierung blieben Müller und Makivic in Kontakt. In 2018 wurde Müller mit offenen Armen in das AMADEO Management Team aufgenommen. „Der Kunde ist König“. Ganz nach unserem Motto „Best Quality, Best Performance und Best Price“ stehen wir Ihnen mit Rat und Tat in allen Belangen gerne zur Seite.“

Mathurin Kemayo
Mathurin Kemayo

CTO; Verantwortungsbereich: Forschung und Entwicklung

Biography

Vor über 10 Jahren schloss Kemayo sich Makivic und der Verwirklichung dessen Visionen an. Seither unterstützt er Makivic’s Ideen, welche dem Markt weit voraus liegen. Die komplexen Projekte sind nur durch sein übergreifendes Know-How und seine Erfahrung realisierbar. Kemayo und sein R&D Team haben eines der führenden und innovativsten Zutrittskontrollsysteme weltweit entwickelt. „Wir haben noch sehr viele innovative Produktvisionen. Ich freue mich auf die Markteinführung und bin sehr stolz, ein Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein.”

Michael Makivic
Michael Makivic

Gründer | Eigentümer; Verantwortungsbereich: Sales & Marketing, Entwicklung

Biography

Mit über 30 Jahren Erfahrung und mehr als 25 Patenten gründete Michael Makivic die Firma AMADEO, um den Zutrittskontrollmarkt zu revolutionieren. Bestehende Limitierungen bewegten ihn dazu, moderne und grenzenlose Zutrittskontrolllösungen zu entwickeln. „Eine Drückerbetätigung ist wie ein Handschlag, welcher ein sicheres Gefühl vermittelt. Meine Leidenschaft für Design inspiriert mich täglich - Sicherheit muss nicht klobig sein.“

Zusätzliche Info


Anlageklasse: KMU Vertragslaufzeit: 7 Jahre Zinszahlung: halbjährlich Bonuszinsen: JA, abhängig vom EBITDA des Unternehmens

 

Basiszinssatz: 5% p.a.

Erwartete Ø Verzinsung: 5.86% p.a. Hier Beispielrechnung downloaden.

 

Was ist der Basiszinssatz?

 

Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100

 

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für Investoren aus Österreich: EUR 5.000,

 

über EUR 5.000 nur per Zeichnungsschein. Hier Zeichnungsschein downloaden (Deutsch) Hier Zeichnungsschein downloaden (Englisch)

 

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für Investoren aus Deutschland: EUR 25.000

 

Hinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen!

 

 



Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Widerruf Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 10
Gegründet: 2014
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: AMADEO

Kontakt Information

AMADEO Systems GmbH

Skrabalgasse 8 1220 Wien Österreich

Telefon: +43 1 269 63 28 0 E-Mail: office@amadeosystems.com Web: www.amadeosystems.com

Prämien für Ihre Investition


SILBER

1.300 Investition

Für Ihr Investment erhalten Sie + 20% Rabatt auf Ihren i-KNOB.

GOLD

3.700 Investition

Für Ihr Investment erhalten Sie + 1 gratis i-KNOB + 20% Rabatt auf bis zu 5 i-KNOBs + 1 Übernachtung für 2 Personen im Thermenhotel Gutenbrunn (von AMADEO ausgestattet)

PLATIN SPEZIAL

7.500 Investition

Für Ihr Investment erhalten Sie + 1 gratis i-KNOB + 20% Rabatt auf bis zu 10 i-KNOBs + ein Meet & Greet und Abendessen mit den Gründern von AMADEO in Wien + 2 Übernachtungen für 2 Personen im Thermenhotel Gutenbrunn (von AMADEO ausgestattet)

FIRMENSPEZIAL

10.000 Investition

Für Ihr Investment erhalten Sie + 1 gratis i-KNOB + 35% Rabatt auf bis zu 20 i-KNOBs + die kostenlose Installation Ihrer i-KNOBs + eine professionelle Beratung für Ihre Schließanalage + ein Meet & Greet und Abendessen mit den Gründern von AMADEO in Wien + 2 Übernachtungen für 2 Personen im Elizabeth Arthotel (von AMADEO ausgestattet)

Unternehmensdaten


  • Skrabalgasse 8, 1220 Wien
Alleinstellungsmerkmal
Geschäftsmodell
Ausgangssituation
Marketing und Vertriebsziele
Marktsituation
Team
Finanzierung und Planzahlen

„Genießen Sie schlüssellosen Zutritt zu allen Türen, egal ob privat oder gewerblich. Der i-KNOB garantiert Ihnen höchste Sicherheit.“

Das Sicherheitsbedürfnis ist die 2. Ebene der Maslowschen Bedürfnispyramide. Egal ob in öffentlichen Gebäuden, Gesundheitseinrichtungen, Büros oder unserem Zuhause - wir wollen uns behütet und beschützt fühlen. 2014 gründete Michael Makivic mit über 30 Jahren Erfahrung in der Sicherheitsbranche die Firma AMADEO um genau diese große Marktlücke zu schließen.

Investment im Überblick

Beispielrechnungen im Vergleich

 Investment OHNE "Early Bird - Bonus" (ab 12.11.2019) Investition: EUR 1.000,00 Basiszinsatz: 5% p.a.

Berechnung: Rückzahlung EUR 1.000,00 + Basiszinssatz kumuliert EUR 212,50 + Bonusverzinsung EUR 39,51 = Gesamtauszahlung EUR 1.252,01

Download: Beispielsrechnung

Hinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen!

 

crowdfunding alleinstellungsmerkmal Der i-KNOB ermöglicht durch Cloud-basiertes Hosting absolute Kontrolle über eine oder mehrere Türen mit Öffnung per App oder Secure Tag. Da der AMADEO i-KNOB energieautark ist, müssen nie wieder Batterien gewechselt werden.
CONDA-ICON-Geschaeftsmodell_Beschriftung Der i-KNOB wird einfach und rasch selbstständig in der Türe verbaut und bietet mit manueller Notöffnung den höchsten Schutz.
CONDA-ICON-Marketingziele_Beschridtung Bis Ende 2020 sollen 5.000 i-KNOBs einen Teil des internationalen Privatsektors abgesichert haben und zusätzlich in mehreren Baumärkten sowie über unseren online Shop verfügbar sein.
CONDA-ICON-Marktsituation_Beschriftung Auf dem aktuellen Markt befinden sich keine Smart Locks, welche 100%ige Sicherheit garantieren können. Als international angesehener B2B-Zutrittskontrollhersteller möchte AMADEO diese Sicherheit auch Privatpersonen zur Verfügung stellen.
CONDA-ICON-Management_Beschriftung Das 4-köpfige Management Team ergänzt sich durch Ideenreichtum, Innovation, Expertise und Erfahrung und schafft es dadurch, unmöglich geglaubtes zu ermöglichen.
CONDA-ICON-Finanzierung_Beschriftung Die Mittel aus der Crowdinvesting Kampagne werden in die Massenproduktion vom i-KNOB fließen, um unsere Marketing- und Vertriebsziele zu erreichen.

Als Entscheidungsgrundlage für Ihre Investition können Sie das Unternehmen anhand der 6 Kriterien für sich bewerten. Informationen dazu finden Sie im Investitionsleitfaden.

Alleinstellungsmerkmal

Im Gegensatz zu vielen anderen Smart Locks auf dem Markt steht beim i-KNOB nicht nur Design, sondern Sicherheit und Funktionalität im Vordergrund. Als neuestes Produkt eines renommierten Sicherheitsschlossherstellers ist im i-KNOB die neueste Technologie integriert, welche auch für Hochsicherheitseinrichtungen genutzt wird. Durch jahrelange Erfahrung konnte AMADEO ein Produkt entwickeln, welches auf die Bedürfnisse des privaten und gewerblichen Sektors zugeschnitten ist. Mit patentierter, manueller Notöffnung, Online-Funktionen wie Fernöffnung und Audit Trail sowie energieautarkem Mechanismus, bei welchem nie wieder Batterien gewechselt werden müssen, positioniert sich der i-KNOB bei einem wettbewerbsfähigen Preis als die beste Wahl. Der i-KNOB garantiert somit 100%ige Sicherheit von einem seriösen und erfolgreichen österreichischen Unternehmen mit vielen internationalen Referenzen.

“Wir haben AMADEO als innovativen Partner für Zutrittskontrolle kennengelernt. Ihre höchstmoderne Technologie ermöglicht uns, unseren Kunden die besten Produkte zu bieten.” 

Er ist einfach einzubauen und bietet Hosting in der Cloud, Öffnung über App oder Secure Tag sowie einfache manuelle oder automatisierte Löschung der Zutrittserlaubnisse. Der aktuelle Status des i-KNOBs (offen/geschlossen) ist jederzeit abrufbar. Außerdem bietet der i-KNOB die Möglichkeit einer privaten Schließanlage durch Zusammenschaltung und Verwaltung mehrerer i-KNOBs auf einen Blick. Da der AMADEO i-KNOB energieautark ist, müssen nie wieder Batterien gewechselt werden. Dieses weltweit einzigartige Feature beugt aufwendigem Batterieaustausch vor und sorgt somit für durchgehende Sicherheit.

Alle AMADEO Produkte sind Made in Austria.

Konkurrenzanalyse

Aktuell bekannte und genutzte Systeme, welche lediglich auf den vorhandenen Zylinder mit eingesetztem Hausschlüssel aufgeklebt werden, können laut Testberichten und Kundenerfahrungen von der Türe abfallen und sperren den Nutzer somit aus. Aufgrund der fehlenden Notöffnung muss diese Art von Schloss aufgebohrt oder aufgebrochen werden; Zylinder und Türe sind somit beschädigt und müssen kostenintensiv erneuert werden.

Nur der i-KNOB ermöglicht gegebenenfalls auch das rasche und unbeschädigende Öffnen der Türe mittels mechanischer Notöffnung. Der Zylinder ist fest in der Türe verschraubt und kann dadurch weder hinausfallen noch -gezogen werden. Ist eine Notöffnung erwünscht, wird die Abdeckung mittels Notöffnungs-Tool abgenommen und der Zylinder mittels mechanischem Schlüssel entsperrt.

Geschäftsmodell

Der i-KNOB ist ein kompletter Zylinder, nicht nur ein Aufsatz der an der Tür montiert wird, und kann von jedem selbstständig und rasch installiert werden. So wird die Eingangstüre zum zentralen Punkt Ihres Smart Homes. Die Elektronik befindet sich geschützt auf der Innenseite der Türe und der Zylinder kann bei Bedarf auch einfach mit einem Schlüssel notgeöffnet werden ohne die Türe oder das Schloss zu zerstören. Die Entwicklung des i-KNOBs ist bereits abgeschlossen und die Massenproduktion wird durch das Crowdinvestment finanziert.

AMADEO Online

Viele AMADEO Produkte können als Online sowie Offline Version genutzt werden; der Unterschied liegt dabei in den Features. Die AMADEO Online Version, in welcher der i-KNOB verfügbar ist, bietet ultimativen Schutz rund um die Uhr und kann von überall aus verwaltet werden. Durch Online Schlüsselverwaltung können mit nur einem Klick Zutrittsberechtigungen gegeben oder entzogen werden, sowie die gewünschte Türe durch Fernöffnung auf- oder zugesperrt werden. Der Audit Trail erstellt eine Aufstellung aller Aktivitäten und bietet somit Übersicht über alle Türevents wie zum Beispiel wer welche Tür geöffnet hat. Die Online-Version zeigt dem Nutzer außerdem den aktuellen Türstatus wie Tür offen/geschlossen. Diese Art der Zutrittskontrolle ist ideal für alle Anwendungsbereiche, wie zum Beispiel die Integrierung in ein Smart Home oder für mehrere Türen, welche gesammelt Online verwaltet werden können.

Wieso WIFI aber kein Bluetooth?

AMADEO’s oberste Priorität ist es, unseren Kunden absolute, verlässliche Sicherheit zu bieten. Bluetooth würde dafür leider ein Problem darstellen. Mit taktischen Angriffen konnten Hacker in den letzten Jahren vereinzelt Bluetooth Signale abfangen und bei Belieben imitieren, sodass Bluetooth Geräte manipuliert und geöffnet werden können. Im AMADEO i-KNOB ist aufgrund von Kundenwünschen zwar Bluetooth integriert, es wird aber vorrangig WIFI verwendet. Der i-KNOB kommuniziert über den AMADEO WIFI Hub, welcher sicher im Inneren des Hauses angebracht ist. Soll das Schloss mittels App oder Secure Link geöffnet werden, wird ein verschlüsseltes Einmal-Token erstellt und mit dem i-KNOB abgeglichen. Dieses Token ist vergleichbar mit einem langen Code, welcher nur für wenige Millisekunden gültig ist. Wurde das Token einmal genutzt, verliert es seinen Wert und kann keinen weiteren Öffnungsbefehl geben. Pro Öffnung wird ein einzigartiges, verschlüsseltes Einmal-Token erstellt; hacking ist somit nicht möglich.

Ausgangssituation

Die i-KNOB Prototypen konnten bereits bei einer ausgewählten Gruppe von internationalen AMADEO Vertriebspartnern, welche täglich mit Hochsicherheitseinrichtungen arbeiten, großen Anklang finden. Das zeitlose Design in Verbindung mit makelloser Funktionalität verspricht höchste Sicherheit für den privaten Sektor. Da die Entwicklung des i-KNOBs abgeschlossen ist wurde die Markteinführung für Q4 2019 angesetzt.

Anmerkung zum Foto: Prototyp Design. Das Endprodukt kann anders aussehen.

Marketing und Vertriebsziele

2020:

  • Q3: Markteinführung des i-KNOBs
  • Verkauf von 500 i-KNOBs in DACH
  • Aufnahme des i-KNOBs ins Sortiment von Baumärkten sowie anderen Handelsketten
  • Vertrieb durch die AMADEO Social Network Kanäle
  • Vertrieb durch den AMADEO online Shop
  • Vertrieb durch Schachermayer und Schlüsseldienste
  • Nutzung des existierenden AMADEO Betriebsnetzwerk

2021:

  • Verkauf von 5.000 i-KNOBs
  • Internationaler Vertrieb des i-KNOBs über AMADEO Distributoren

Marktsituation

Der Bedarf an Sicherheitsprodukten für den privaten Gebrauch ist in den letzten Jahren drastisch angestiegen und wird es noch weiter tun; der Konsument verlangt nach günstigen, sicheren und einfach zu bedienenden Produkten, die sein Eigenheim oder Büro absichern. Leider befindet sich auf dem heutigen Markt kein Smart Lock, welches vollsten Schutz bietet.

Team

Die enge Zusammenarbeit der AMADEO Geschäftsführung ist der Grund für die Beauftragung von vielen großen, internationalen Projekten. Der Zusammenhalt des Teams findet sich in der gemeinschaftlichen Weiterentwicklung der Produkte und des Unternehmens und lässt sie alle Herausforderungen meistern.

Das gesammelte Wissen und die Erfahrung ermöglicht die Realisierung einer Idee und das daraus resultierende Produkt, welches alles zuvor da gewesene bei Weitem überschreitet. So konnte das AMADEO Team bereits des Öfteren durch Innovation große, internationale Projekte gegenüber unseren Mitbewerbern gewinnen und die Kunden durch ihre Begeisterung für unsere Produkte zu unseren Referenzen machen.

Finanzierung und Planzahlen

Die Finanzierung des Unternehmens geschah bis jetzt aus Eigenmitteln des Alleingesellschafters Herrn Makivic sowie dem internationalen Verkauf der AMADEO Produktpalette. Die AMADEO bezieht einen Exportkredit, welcher in 2018 über die ÖKB abgeschlossen wurde.

Der Liquiditätsbedarf der AMADEO für das Jahr 2019 beträgt etwa €2.100.000,-.  Ein Großteil hiervon wird über den Verkauf der aktuellen Produktpalette abgedeckt. Über die Crowdinvesting-Kampagne sollen bis zu €500.000,- eingenommen werden, welche direkt in die Produktion und Vermarktung des i-KNOBs fließen.

Für den Fall, dass die Crowdinvesting-Kampagne nicht erfolgreich beendet wird, erfolgt die geplante Markteinführung des i-KNOBs zu einem verzögerten Zeitpunkt. Der Fortbestand des Unternehmens ist in keinem Falle gefährdet.

Zusätzliche Info


Anlageklasse: KMU Vertragslaufzeit: 7 Jahre Zinszahlung: halbjährlich Bonuszinsen: JA, abhängig vom EBITDA des Unternehmens

 

Basiszinssatz: 5% p.a.

Erwartete Ø Verzinsung: 5.86% p.a. Hier Beispielrechnung downloaden.

 

Was ist der Basiszinssatz?

 

Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100

 

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für Investoren aus Österreich: EUR 5.000,

 

über EUR 5.000 nur per Zeichnungsschein. Hier Zeichnungsschein downloaden (Deutsch) Hier Zeichnungsschein downloaden (Englisch)

 

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für Investoren aus Deutschland: EUR 25.000

 

Hinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen!

 

 



Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Widerruf Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 10
Gegründet: 2014
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: AMADEO

Kontakt Information

AMADEO Systems GmbH

Skrabalgasse 8 1220 Wien Österreich

Telefon: +43 1 269 63 28 0 E-Mail: office@amadeosystems.com Web: www.amadeosystems.com

Prämien für Ihre Investition


SILBER

1.300 Investition

Für Ihr Investment erhalten Sie + 20% Rabatt auf Ihren i-KNOB.

GOLD

3.700 Investition

Für Ihr Investment erhalten Sie + 1 gratis i-KNOB + 20% Rabatt auf bis zu 5 i-KNOBs + 1 Übernachtung für 2 Personen im Thermenhotel Gutenbrunn (von AMADEO ausgestattet)

PLATIN SPEZIAL

7.500 Investition

Für Ihr Investment erhalten Sie + 1 gratis i-KNOB + 20% Rabatt auf bis zu 10 i-KNOBs + ein Meet & Greet und Abendessen mit den Gründern von AMADEO in Wien + 2 Übernachtungen für 2 Personen im Thermenhotel Gutenbrunn (von AMADEO ausgestattet)

FIRMENSPEZIAL

10.000 Investition

Für Ihr Investment erhalten Sie + 1 gratis i-KNOB + 35% Rabatt auf bis zu 20 i-KNOBs + die kostenlose Installation Ihrer i-KNOBs + eine professionelle Beratung für Ihre Schließanalage + ein Meet & Greet und Abendessen mit den Gründern von AMADEO in Wien + 2 Übernachtungen für 2 Personen im Elizabeth Arthotel (von AMADEO ausgestattet)

Unternehmensdaten


  • Skrabalgasse 8, 1220 Wien

Anzahl der Kommentare 18


    Christian Fink

    Liebes amadeo-Team,

    wie genau funktioniert Ihr B2C Produkt? Der Zylinder wird in die Türen eingebaut und ich kann dann mit dem Handy öffnen? Das hört sich prinzipiell praktisch an aber was passiert, wenn mein Akku leer ist? Gibt es da einen Chip, den ich wie einen Schlüssel mittrage? Wie viel soll das für den Endkunden kosten?

    MfG
    Christian Fink

    Christian Fink März 18, 2019

      Parim Sylejmani

      Sehr geehrter Herr Fink,

      Sollte ihr Akku am Handy leer sein, können Sie nach wie vor mit einem normalen Schlüssel öffnen. Diesen können Sie ganz normal an Ihren Schlüsselbund anbringen. Weiters gibt es auch die Möglichkeit unser AMADEO NFC KEYPAD zu verwenden. Hier können Sie mittels PIN und/oder fast jeder MiFare NFC Karte bzw dem mitgelieferten Schlüssel Ihre Türe öffnen.
      Alle unsere Produkte sind Energieautark, dh Sie müssen sich nie Sorgen machen, dass hier die Batterie leer werden könnte.
      Der Preis wird kurz vor Veröffentlichung des Produkts bekannt gegeben.

      Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Parim Sylejmani

      Parim Sylejmani März 18, 2019

      Peter Stern

      Sehr geehrter Herr Sylejmani

      Kann das System so bestellt werden, sodass der „normale“ Schlüssel dem „jetzigen“ Schlüssel angepasst wird?. D.h. das ich den Schlüssel, den ich jetzt verwende dan auch verwenden kann?

      MFG Peter Stern

      Peter Stern November 20, 2019

      Parim Sylejmani

      Sehr geehrter Herr Stern,

      theoretisch wäre dies möglich. Praktisch wäre dies ein immenser administrativer und finanzieller Aufwand.
      Man würde für jeden Schlüssel ein eigenes Werkzeug benötigen. Wir würden hier nur auf Bestellung produzieren können und hätten eine extrem lange Lieferzeit.

      Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Parim Sylejmani

      Parim Sylejmani November 21, 2019

    Philipp Klein

    Sehr geehrter Herr Sylejmani,

    könnten Sie vielleicht genauer erläutern, inwiefern das System sicherer ist als jenes von Online-Banking?
    Laden sich die energieautarken Schlösser auch in einem Stiegenhaus auf oder müssen diese dafür an einer Außentür bei Tageslicht angebracht werden?

    Beste Grüße,
    Philipp Klein

    Philipp Klein März 27, 2019

      Parim Sylejmani

      Sehr geehrter Herr Klein,

      aufs Detail kann ich leider nicht ganz eingehen, da ich dann öffentlich zu viel von der Technologie preisgeben würde, aber soviel sei gesagt, dass zB der Onlineschlüssel mit einen Zeitstempel (wenige Millisekunden nicht Minuten) versehen wird. Somit ist Phishing prinzipiell unmöglich.

      Die Schlösser laden sich auch in einem Stiegenhaus auf. Tageslicht ist nicht notwendig.

      Bei weiteren Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Parim Sylejmani

      Parim Sylejmani März 27, 2019

    Dominik Untermoser

    Sehr geehrter Herr Sylejmani,
    Ist zu ihrem Unternehmen eine Bilanz bzw. Anual Report aus den vergangenen Geschäftsjahren zugänglich.

    Bitte um Rückmeldung
    Danke
    Beste Grüße Dominik

    Dominik Untermoser April 14, 2019

      Parim Sylejmani

      Sehr geehrter Herr Untermoser,

      die Unterlagen werden gerade von regulatorischer Seite finalisiert. Sobald diese offiziell freigegeben sind, werden sie hochgeladen.

      Bei weiteren Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Parim Sylejmani

      Parim Sylejmani April 15, 2019

    Anonymous

    Der Start des Projektes dauert.
    Gibt es hier Probleme ?

    Anonymous Juli 16, 2019

      Parim Sylejmani

      Hallo 🙂

      Leider wurde der Start der Kampage durch andere Großprojekte verzögert. Wir werden aber sehr bald live gehen.

      Bei weiteren Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Parim Sylejmani

      Parim Sylejmani Juli 17, 2019

    Alexander Zinsenhofer

    Wodurch unterscheiden Sie sich zu dem Produkt AirKey von EVVA und wie wollen Sie sich gegenüber einem etablierten Unternehmen wie diesem positionieren?

    Alexander Zinsenhofer Juli 17, 2019

      Parim Sylejmani

      Sehr geehrter Herr Zinsenhofer,

      das Produkt hebt sich vor allem in der intuitiven Benutzung und der Redundanz der Wartung von seinen Mitbewerbern ab.

      Sie oder Ihre Kunden müssen sich nicht um den Batteriewechsel kümmern; außerdem Bedarf es keiner komplizierten Bedienung. Zusätzlich sind die Ident-Medien frei wählbar; wir bieten hier vollste Flexibilität. Der i-KNOB bewegt sich im Preisbereich eines mechanischen Zylinders doch bietet alle Vorteile des Webs. Er bietet bequeme Sicherheit und absolute Kontrolle zu einem fairen Preis.

      Als junges und dynamisches Team, welches alle Wünsche unserer Kunden berücksichtigt und auf diese eingeht, richten wir uns nach dem Leitsatz „think different“.

      Bei weiteren Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Parim Sylejmani

      Parim Sylejmani Juli 17, 2019

    Anonymous

    Kann man den i-KNOB auch via ALEXA fernbedienen ?
    Falls es ein Webinterface gibt, fallen da auch laufende Kosten an ?

    Anonymous August 4, 2019

      Parim Sylejmani

      Hallo 🙂

      Alexa, Google Home, Apple Homekit wird im Laufe der Entwicklung integriert.
      Derzeit sind keine weiteren Kosten geplant.

      Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit bei mir gerne melden.

      Mit freundlichen Grüßen
      Parim Sylejmani

      Parim Sylejmani August 23, 2019

    Barbara Weiß

    Zu welchem Preis wird es den i-KNOB im Handel geben?

    Barbara Weiß Oktober 29, 2019

      Parim Sylejmani

      Sehr geehrte Frau Weiß,

      der Einführungspreis des i-KNOBs liegt bei 299€ und befindet sich somit in der Preisklasse der Mitbewerber. Der i-KNOB bietet eine Vielzahl an einzigartigen Merkmalen, wodurch zusätzlich laufende Kosten eingespart werden.

      Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne per Email unter investment@amadeosystems.com oder telefonisch unter +43 (1) 2696328 zur Verfügung.

      Mit besten Grüßen,
      Parim Sylejmani

      Parim Sylejmani Oktober 29, 2019

    James Zhu

    Wurde das beworbene Schloss schon entwickelt? Wenn es einzigartig am markt sein sollte, wie wollen Sie gegen Nachbauten von anderen Herstellern vor? Als Konkurrenzunternehmen würde ich das besagte Produkt zerlegen und nachbauen.

    James Zhu Dezember 3, 2019

      Parim Sylejmani

      Sehr geehrter Herr Zhu,

      die Entwicklung ist abgeschlossen.
      Um gegen notorische Nachahmer vorzubeugen, haben wir mehrere Patente für dieses System angemeldet. Weiters ist es nicht mit dem „Nachbauen“ getan. Die Firmware und Software spielt hier eine ganz wichtige Rolle damit dieses System einwandfrei funktioniert.

      Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne per Email unter investment@amadeosystems.com oder telefonisch unter +43 (1) 2696328 zur Verfügung.

      Mit besten Grüßen,
      Parim Sylejmani

      Parim Sylejmani Dezember 5, 2019

*

Zusätzliche Info


Anlageklasse: KMU Vertragslaufzeit: 7 Jahre Zinszahlung: halbjährlich Bonuszinsen: JA, abhängig vom EBITDA des Unternehmens

 

Basiszinssatz: 5% p.a.

Erwartete Ø Verzinsung: 5.86% p.a. Hier Beispielrechnung downloaden.

 

Was ist der Basiszinssatz?

 

Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100

 

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für Investoren aus Österreich: EUR 5.000,

 

über EUR 5.000 nur per Zeichnungsschein. Hier Zeichnungsschein downloaden (Deutsch) Hier Zeichnungsschein downloaden (Englisch)

 

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für Investoren aus Deutschland: EUR 25.000

 

Hinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen!

 

 



Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Widerruf Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 10
Gegründet: 2014
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: AMADEO

Kontakt Information

AMADEO Systems GmbH

Skrabalgasse 8 1220 Wien Österreich

Telefon: +43 1 269 63 28 0 E-Mail: office@amadeosystems.com Web: www.amadeosystems.com

Unternehmensdaten


  • Skrabalgasse 8, 1220 Wien

Andere Beiträge


AMADEO i-KNOB: Das Ende der Crowdinvesting Kampagne

Dezember 20, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Die Crowdinvesting Kampagne bei CONDA war für uns eine äußerst spannende Zeit! Das Funding-Ziel konnte zwar nicht erreicht werden, jedoch wurden knapp EUR 116.000 durch 88 Investorinnen und Investoren vom i-KNOB überzeugt – für uns dennoch ein toller Erfolg!   Wir möchten uns mit diesem Blog-Beitrag bei allen Personen bedanken, die durch ihr Investment unser Projekt

mehr…

AMADEO – nur mehr 4 Tage!

Dezember 16, 2019 By In CONDA-Blog-Post

  Der Countdown läuft! Nur noch bis 20.12.2019 haben Sie die Möglichkeit, in unseren heißbegehrten AMADEO i-KNOB zu investieren. AMADEO i-KNOB: der digitale Zylinder, der den smarten Zutrittskontrollmarkt revolutionieren wird! Mit einzigartiger, patentierter Notöffnung, Cloud-basierter Schlüsselverwaltung und Batterie-autarkem System hebt sich der i-KNOB von seinen Mitbewerbern deutlich ab und sichert jede gewünschte Türe. Schlüsselverwaltung ist

mehr…

AMADEO i-KNOB: Mehr Sicherheit für Ihre Türen

Dezember 2, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Der AMADEO i-KNOB bietet Sicherheit auf höchstem Niveau. Die genutzte Hochsicherheitsfrequenz, auf welcher der i-KNOB kommuniziert, ist 868 MHz und ist weltweit nur für Sicherheitstechnik vorbehalten – somit nicht public. Das proprietäre Kommunikationsprotokoll, welches wir dazu nutzen ist AES 128-bit verschlüsselt und mit einem 256-bit Schlüssel kryptiert. Damit ist die Schlüssellänge, welche zur Verschlüsselung genutzt

mehr…

AMADEO i-KNOB: Der digitale Türzylinder ohne Batterie

November 25, 2019 By In CONDA-Blog-Post

„Sicherer als Online-Banking“ Sicherheit zählt zum Grundbedürfnis eines jeden Einzelnen und vor allem in den eigenen vier Wänden möchte man sich geborgen wissen. Gleichzeitig werden digitale Türschlösser im Zuge der Smart-Home-Trendwelle immer beliebter, weisen aber ein gravierendes Sicherheitsproblem auf, wenn die Batterie streikt oder aufgebraucht ist. Dieser Marktlücke widmete sich AMADEO und entwickelte den i-KNOB,

mehr…

AMADEO: Ein weltweiter Erfolg

November 18, 2019 By In CONDA-Blog-Post

  Die in 2014 gegründete AMADEO Systems GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Sicherheitsprodukte – Hauptfokus sind Türschlösser – für jede Art der Zutrittskontrolle. Zu den renommiertesten Kunden der AMADEO gehören unter anderem der Makkah Royal Clock Tower – das drittgrößte Gebäude der Welt – welches mit über einer Million Quadratmetern Nutzfläche als Institution vieler muslimischer

mehr…

AMADEO i-KNOB FAQ

November 11, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Zunächst möchten wir uns herzlichst für das große Interesse an und die tolle Unterstützung bei unserem Projekt bedanken! Gemeinsam konnten wir bereits knapp 100.000€ für unser Projekt sammeln. Mit Ihrem Investment unterstützen Sie die Produktion des AMADEO i-KNOBs, welcher den Zutrittskontrollmarkt revolutionieren wird! Im Laufe der Kampagne haben uns einige Fragen erreicht, die wir gerne mit

mehr…

AMADEO: Fundingschwelle in kurzer Zeit überschritten!

November 4, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Innerhalb von wenigen Tagen konnte AMADEO die Fundingschwelle von EUR 50.000 für den i-KNOB überschritten – in großartiger Erfolg! An dieser Stelle möchten wir uns herzlich für Ihre Unterstützung und Ihr großes Interesse an unserem i-KNOB bedanken. Mit Ihrem Investment unterstützen Sie die Produktion des digitalen Zylinders, welcher den Zutrittskontrollmarkt revolutionieren wird! Noch kein Investor?

mehr…

AMADEO: Kampagnenstart in Österreich und Deutschland

Oktober 30, 2019 By In CONDA-Blog-Post

AMADEO bietet höchste Sicherheit – im wahrsten Sinne! Nach einer längeren Ankündigungszeit ist die Crowdinvesting Kampagne von AMADEO nun gestartet. Der Hintergrund: Mehrere internationale Großprojekte, welche sich allesamt in der kritischen Abschlussphase befanden, erforderten die vollste Aufmerksamkeit der weltweit erfolgreichen KMU. Deshalb wurde der Kampagnenstart und der Release des i-KNOBs um ein paar Monate verschoben. Das Kampagnenziel:

mehr…

Unternehmensdaten


  • Skrabalgasse 8, 1220 Wien