Einloggen

Neuer Investor?

Crystalsol - die nächste Generation von Photovoltaik

Country flag

Wien, Österreich

Crystalsol - die nächste Generation von Photovoltaik


Das Wiener Unternehmen entwickelt flexible Photovoltaikfolien und revolutioniert damit die gesamte Branche.

Erfolgreich finanziert

84.400

investiert

131Investoren
113% finanziert

Crystalsol - die nächste Generation von Photovoltaik


Das Wiener Unternehmen entwickelt flexible Photovoltaikfolien und revolutioniert damit die gesamte Branche.

Erfolgreich finanziert

84.400

investiert

131Investoren
113% finanziert

Übersicht

Mit den flexiblen Solarfolien, revolutioniert Crystalsol die Photovoltaik-Branche.

Sie haben die einmalige Gelegenheit, sich gemeinsam mit dem Leadinvestor ARAX Capital Partners, an dem innovativen und revolutionären Unternehmen Crystalsol zu beteiligen und vom zukünftigen Erfolg zu profitieren.

"Was wäre, wenn Solarmodule flexible, leichte und einfache Folien wären?"

crystalsol

Unternehmensverlauf

Die im Jahr 2008 gegründete crystalsol GmbH hat ihren österreichischen Sitz in Wien, wo der überwiegende Teil an Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten, mit Hauptfokus auf die Produktentwicklung geschehen. Neben diesen Aufgaben wird auch die Endfertigung direkt in Österreich abgewickelt. Die Produktion des Halbleiterpulvers findet in der crystalsol OÜ, Estland (Tallinn), statt. Mittlerweile beschäftigen beide Standorte 29 Mitarbeiter.

Durch die intensive Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Forschungspartnern auf der ganzen Welt (Deutschland, Estland, Portugal, Singapur), konnte der Effizienzgrad der Technologie von 1% auf fast 10% gehoben werden. Das Unternehmen steht kurz vor Markteinführung mit ersten Kunden im BIPV-Bereich (Building-integrated Photovoltaic oder gebäudeintegrierte Photovoltaik).

Anfang 2013 konnte das Unternehmen die Serie-A Finanzierung in Höhe von EUR 8 Mio. erfolgreich abschließen und im Zuge dieser Finanzierungsrunde zusätzliche, sehr wichtige Investoren und Partner für sich gewinnen.

Mit Ende 2014 erhält Crystalsol zusätzlich eine Förderung des Klima- und Energiefonds, in der Höhe von EUR 3,2 Mio., für die Weiterentwicklung der Technologie.

Next Steps

  • 2015: Markteintritt mit Testkunden Mitte des Jahres
  • 2015/16: Optimierung der Technologie für Anwendungen im BIPV-Bereich sowie kosteneffizientere Gestaltung des Produktionsprozesses
  • 2017: Large-Scale-Produktion durch einen Produktionspartner

Langfristig soll ein Wirkungsgrad der Folien von 20% (bei einem theoretischen Höchstwert von 34%) erreicht werden.

Rumman Syed
Rumman Syed

CEO

Biography

Rumman Syed hält einen Master of Engineering der Universität Durham (UK). Er hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in verschiedenen Management Positionen der High-Tech Branche und in der Geschäftsführung seines eigenen Startups.

Axel Neisser
Axel Neisser

CTO

Biography

Dr. Axel Neider studierte Physik in Manchester und Berlin und ist für die technische Leitung verantwortlich. Vor crystalsol™ war er unter anderem fünf Jahre als CTO in der Entwicklung und Produktion von Photovoltaik Anlagen beschäftigt.

Dieter Meissner
Dieter Meissner

Wissenschaftliche Leitung

Biography

Prof. Dr. Dr.h.c. Dieter Meissner ist Co-Gründer und Chief Scientist bei crystalsol™. Er war an mehreren Universitäten und Forschungseinrichtungen in Europa, den USA und Asien an der Entwicklung von Photovoltaik Elementen beteiligt und übernahm die crystalsol™ Grundtechnologie von Monograin Membrains im Jahr 1990.

Christian Tiringer
Christian Tiringer

Leadinvestor, ARAX Capital Partners

Biography

Treibende Kraft und Visionär der ARAX Capital Partners ist Christian Tiringer, Mitbegründer und Partner. Über 15 Jahre als Unternehmer in der High-Tech Branche tätig, baute er mehrere international agierende Unternehmen auf. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums an der Technischen Universität Wien absolvierte der Technologieexperte ein post graduate Studium für Betriebs-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften.

Zusätzliche Info


Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 29
Gegründet: 2008
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5000
Unternehmen: Crystalsol - die nächste Generation von Photovoltaik

Kontakt Information

www.crystalsol.com

Unternehmensdaten


  • Simmeringer Hauptstraße 24, 1110 Wien, Wien

Andere Beiträge


Derzeit keine Beiträge vorhanden.

Unternehmensdaten


  • Simmeringer Hauptstraße 24, 1110 Wien, Wien