Einloggen

Neuer Investor?

Die KARWENDELBAHN AG

Country flag

Mittenwald, Deutschland

Die KARWENDELBAHN AG


Hoch hinaus mit der Karwendelbahn - "Wir begeistern Touristen"

Erfolgreich finanziert

484.600

investiert

216Investoren
485% finanziert
KMU

rd. 10 Jahre

Vertragslaufzeit

6%

Basiszinssatz

Die KARWENDELBAHN AG


Hoch hinaus mit der Karwendelbahn - "Wir begeistern Touristen"

Erfolgreich finanziert

484.600

investiert

216Investoren
485% finanziert

Übersicht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

„Mit unserem Projekt „Deutschlands höchste Brauerei und Brennerei“ werden wir uns nicht nur von anderen Bergbahnen abgrenzen, da dieses einzigartige Projekt ein Alleinstellungsmerkmal in Deutschland ist. Wir prognostizieren für die kommenden Jahre neben einem deutlichen Besucherzuwachs auch eine erhebliche Umsatzsteigerung.“


Wolfgang Reich, Vorstand Karwendelbahn AG

 

Die Geschichte der Karwendelbahn AG reicht bis in das Gründungsjahr 1954 zurück. Die erste Fahrt mit der Bahn war 1957 vorgesehen. Unvorhersehbare Probleme in der Bauphase und die seinerzeit knappen finanziellen Mittel hatten zur Folge, dass die Bahn dann erstmals am 7. Juni 1967 fahren konnte.

Heute gehört die Karwendelbahn, Deutschlands zweithöchste Bergbahn, mit zu den beliebtesten Ausflugzielen in deutschen Bergregionen und befördert jedes Jahr ca. 65.000 Gäste auf den Karwendel, von wo aus sie zu ihren Wanderungen und Touren starten können, oder einfach im Liegestuhl auf unserer Sonnenterrasse das Bergpanorama genießen können.

 

Unternehmensverlauf 

Die tourismuserprobte, bergreiche und bergsteigeraffine Region hat verschiedene Wanderrouten und Klettersteige im Angebot, von einfach bis schwer, die in den Sommermonaten einen Ausflug zum unvergessenen Erlebnis lassen werden.

Auch im Winter kommen Besucher auf ihre Kosten. Das legendäre Dammkar, Deutschlands längste unpräparierte Ski Route, ist ein Eldorado für erprobte Skifahrer. Sieben Kilometer Abfahrtsgenuss und bis zu 40% Gefälle lassen die Herzen leidenschaftlicher Skifahrer höher schlagen.

Die Karwendelbahn AG betreibt seit nunmehr über 53 Jahren die zweithöchste Bergbahn Deutschlands auf 2.244 Metern Höhe und befördert jedes Jahr ca. 65.000 Gäste auf den Karwendel, von wo aus sie zu ihren Wanderungen und Touren starten können, oder einfach im Liegestuhl auf unserer Sonnenterrasse das Bergpanorama genießen können.

Ein weiteres Highlight auf 2.244 Metern Höhe ist Deutschlands höchstgelegenes Naturinformationszentrum „Bergwelt Karwendel“, welches in Form eines überdimensionalen Fernrohrs vor ca. 12 Jahren errichtet wurde und sieben Meter über den Abgrund ragt. Die Ausstellung im Inneren bringt den Besuchern das Hochgebirge und andere bedrohte Lebensräume näher und soll sie für deren Schutz begeistern.

Für alle, die sich nach ihrer Wandertour stärken möchten und Energie tanken müssen, lädt die Berggaststätte mit ihrer großen Sonnenterrasse zum Verweilen ein. Die Berggaststätte wurde im ersten Quartal 2021 nach einem neuen Konzept und mit einem neuen Design in Zusammenarbeit mit einem renommierten Inneneinrichter zur Hälfte umgebaut und renoviert. Der zweite Bauabschnitt soll im Winter 2021/2022 umgesetzt werden. Zudem werden in 2.244 Metern Höhe eine Brauerei- und Brennerei-Anlage errichtet. Mit der Realisierung dieses Projekts entsteht in Mittenwald die höchste Brauerei und Brennerei Deutschlands. Dieses einzigartige Projekt ist ein Alleinstellungsmerkmal in Deutschland. Die Karwendelbahn AG prognostiziert für die kommenden Jahre neben einem deutlichen Besucherzuwachs auch eine erhebliche Umsatzausweitung.

Sechs modern eingerichtete und helle Ferienwohnungen an der Talstation der Karwendelbahn runden das Angebot der Karwendelbahn AG ab.

 

Gründe für die Crowdinvesting Kampagne & geplante Verwendung der eingesammelten Gelder

Die Sicherheit unserer Gäste hat für uns höchste Priorität. Die Karwendelbahn ist wie jede andere Bergbahn auch täglich enormen Belastungen ausgesetzt, was dazu führt, dass die Technik regelmäßig „überholt“ und auf den „neusten Stand“ gebracht werden muss. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir den Einbau einer neuen Steuerungsanlage sowie den Kauf des Tragseils bereits beauftragt. Des Weiteren planen wir weitere umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen (z.B. neue Signalanlage, neues Dach, neue Fenster, Renovierung Naturinformationszentrum) auf der Bergstation.

Ziel ist es, mit Ihrem Investment diese Vorhaben umzusetzen, um dem Anspruch unserer Gäste noch besser gerecht zu werden. Die bisher notwendigen Finanzierungsmittel wurden nahezu ausschließlich aus dem Eigenkapital der Gesellschaft gestellt.

Wolfgang W. Reich
Wolfgang W. Reich

Vorstand

Patrick Kenntner
Patrick Kenntner

Vorstand

Zusätzliche Info


Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Tilgung: endfällig am 31.10.2031
Zinszahlung: halbjährlich

Early-Bird-Basiszinssatz bis 10.08.2021

Investments von EUR 25.000+ sind als Kapitalgesellschaft oder GmbH & Co. KG möglich!


Hier gibt es Antworten zu den häufigsten Fragen zum Crowdinvesting.
Widerrufsformular


Ansprechperson für Investoren

Name: Wolfgang W. Reich & Patrick Kenntner
E-Mail: service@karwendelbahn.de

Social-Media-Kanäle

Facebook
Instagram


Gibt es noch Fragen?

Book a Call

Keine Neuigkeiten verpassen:

Newsletter anmelden

Hinweis zu den Prämien: Investments werden pro Investor kumuliert betrachtet (Summe der Einzelinvestments entscheidet über die Vergabe der Prämie). Prämien sind erst nach Abschluss einer erfolgreichen Kampagne zu beziehen. Detaillierte Infos bzgl. der Prämien, werden Investoren zu gegebener Zeit mitgeteilt.

Prämien für Ihre Investition


Bronze

1.000 Investition

Als Dankeschön für Ihre Unterstützung:
Alle drei Jahre erhalten Sie bis zum Ende der Vertragslaufzeit eine Berg- und Talfahrt fahrt geschenkt, und Sie bekommen in der Destillerie in 2.244 m Höhe ein Destillat gratis (z.B. 1 Flasche Whiskey).

 


Silber

2.500 Investition

Als Dankeschön für Ihre Unterstützung:
Alle zwei Jahre erhalten Sie bis zum Ende der Vertragslaufzeit eine Berg- und Talfahrt geschenkt, und Sie bekommen in der Destillerie in 2.244 m Höhe ein Destillat gratis (z.B. 1 Flasche Whiskey). Zudem werden Sie auf Kosten der Karwendelbahn AG zu einem Mittagessen inkl. einem Getränk Ihrer Wahl in der Berggaststätte eingeladen.

 


Gold

5.000 Investition

Als Dankeschön für Ihre Unterstützung:
Fahren Sie kostenlos bis zum Ende der Vertragslaufzeit so oft Sie möchten mit der Karwendelbahn. Zudem können Sie in der Brauerei und in der Berggaststätte auf 2.244 m Höhe bis zum Ende der Vertragslaufzeit, kostenlos Bier konsumieren.

 


Platin

10.000 Investition

Als Dankeschön für Ihre Unterstützung:
Fahren Sie kostenlos bis zum Ende der Vertragslaufzeit so oft Sie möchten mit der Karwendelbahn. Zudem können Sie in der Brauerei und in der Berggaststätte auf 2.244 m Höhe bis zum Ende der Vertragslaufzeit, kostenlos Bier konsumieren. Zudem schenkt die Karwendelbahn AG Ihnen einmalig fünf Übernachtungen in einer der Ferienwohnungen.

 


Unternehmensdaten


Andere Beiträge


KARWENDELBAHN – Verlängerung der Crowdfunding Kampagne

August 30, 2021 By In CONDA-Blog-Post, Projekt-News & Erfolgsgeschichten

Kein schlechter Start für die Karwendelbahn AG! Die Sommerferien dauern zum Teil noch an. Viele Investoren und Interessenten konnten sich daher auch noch nicht im Detail mit der Karwendelbahn Kampagne beschäftigen. Dennoch hat die Karwendelbahn in nur einem Monat knapp 190 Investoren gewinnen können und für ihre Vorhaben bereits über 440.000 € eingesammelt. Das ist

mehr…

Die Karwendelbahn – Ihre LETZTE Chance – nur noch HEUTE 7% Early Bird sichern

August 10, 2021 By In CONDA-Blog-Post, Projekt-News & Erfolgsgeschichten

  JETZT ODER NIE heißt es, zumindest was den Early Bird Zinssatz von 7% bei der Karwendelbahn betrifft! Die letzten 24 Stunden sind im COUNTDOWN angebrochen!  7% gibt es nicht alles Tage. Nutzen Sie die letzte Chance und investieren Sie in die Karwendelbahn. Nur noch HEUTE – keine Verlängerung des 7% Early Bird.  Die Karwendelbahn befördert jedes Jahr mehr als 65.000

mehr…

Die Karwendelbahn – Nur noch 3 Tage! Sichern Sie sich JETZT noch sagenhafte 7% Early Bird Zinsen.

August 8, 2021 By In CONDA-Blog-Post, Projekt-News & Erfolgsgeschichten

JETZT schnell sein und Bonus sichern!  Der Karwendelbahn Early Bird Countdown läuft!  Viele Investoren habe die Chance bereits ergriffen und sich den Zinssatz von 7% gesichert. Der Countdown läuft und zwar nur noch bis zum 10.08.2021.  Seien Sie mit dabei uns gestalten Sie die Zukunft der Karwendelbahn mit.  Nur noch DREI TAGE können Sie vom Early

mehr…

Die KARWENDELBAHN – Erhöhung des Fundingziels auf 500.000 €

August 5, 2021 By In CONDA-Blog-Post, Projekt-News & Erfolgsgeschichten

Erstes Fundingziel von 350.000 € in gut einer Woche überschritten. Die Nachfrage ist enorm! Innerhalb von nur wenigen Tagen hatte die Karwendelbahn bereits fast 150 Investoren. Das Team der Karwendelbahn ist von dem Riesenerfolg überwältigt. Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir das Fundingziel auf 500.000 € erhöht. Und das Beste: Bis zum 10.08.2021 gibt es

mehr…

Karwendelbahn: Nach 25 Stunden die Fundingschwelle überschritten!

Juli 29, 2021 By In CONDA-Blog-Post, Projekt-News & Erfolgsgeschichten

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Investoren und Unterstützer, denn zusammen mit Ihnen haben wir es geschafft, in kurzer Zeit die Fundingschwelle von EUR 100.000 zu erreichen. Unser Team ist begeistert von der Unterstützung unserer Kampagne und wir freuen uns auf weitere spannende Kampagnenwochen. Mit jedem Invest unterstützen Sie unsere Karwendelbahn. Wolfgang Reich, Vorstand Karwendelbahn

mehr…

Die KARWENDELBAHN- jetzt Early-Bird sichern!

Juli 28, 2021 By In CONDA-Blog-Post, Projekt-News & Erfolgsgeschichten

Jetzt geht’s los! Hoch hinaus mit der Karwendelbahn und satte 7% Zinsen sichern bis zum 10.08.2021. Die Karwendelbahn AG befördert jedes Jahr über 65.000 Gäste zu der auf 2.244 m hoch gelegene Bergstation, von wo aus ein vielfältiges Angebot an Wander-, Berg- und Klettertouren in Anspruch genommen werden kann. Deutschlands zweithöchste Bergbahn bietet jetzt eine

mehr…

Die KARWENDELBAHN – eine Bergbahn wie keine andere!

Juli 23, 2021 By In CONDA-Blog-Post, Projekt-News & Erfolgsgeschichten

Sehen, erleben und staunen. Einzigartig ist das Angebot der zweithöchsten Bergbahn Deutschlands in Mittenwald. Ob ein Familienausflug oder eine Bergtour mit Freunden, Kollegen und Geschäftspartnern, am Karwendel gibt es unzählige Freizeitmöglichkeiten. Die Karwendelbahn begeistert jedes Jahr über 65.000 Gäste aus Nah und Fern. Auf unserer Bergstation in 2.244 m Höhe wird Ihr Tag zu einem

mehr…

Unternehmensdaten