Einloggen

Neuer Investor?

Sycube.

Country flag

Wien, Österreich

Sycube.


Mit unserem patentierten, vollautomatischen Verleihsystem sorgen wir für nachhaltige Mobilitätslösungen – und das bereits seit 2003.

Erfolgreich finanziert

152.100

investiert

142Investoren
304% finanziert

Sycube.


Mit unserem patentierten, vollautomatischen Verleihsystem sorgen wir für nachhaltige Mobilitätslösungen – und das bereits seit 2003.

Erfolgreich finanziert

152.100

investiert

142Investoren
304% finanziert

Übersicht

Nicht nur die Vorteile eines Investments in Sycube genießen, auch noch einen atemberaubenden Adrenalinstoß erleben!

„Jeder Mensch soll die Möglichkeit haben, durch Rentable (e)Mobility seinen Anspruch auf Mobilität komfortabel und uneingeschränkt nutzen zu können.“

Zitat von Geschäftsführer Klaus L. Ziegler

Einzigartig flexibel: Die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten

Als einziges Unternehmen in Europa ermöglichen wir mit unserem System völlige Freiheit bei der Auswahl der einspurigen Leihfahrzeuge. Unsere Mobilitätslösungen sind daher nicht an bestimmte Modelle, Hersteller oder Fahrzeugtypen gebunden und können daher flexibel an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Ganz egal ob Scooter, Fahrrad oder E-Bike – unser patentierter Connector und das technische Ladesystem sorgen bei einfach jedem einspurigen Fahrzeug für Anschluss.

Sycube Station mit Fahrzeugen

Patentierte Nachhaltigkeit: Unser Alleinstellungsmerkmal

Selbstverständlich halten wir ein europaweites Patent auf den Verriegelungsmechanismus, der unser vollautomatisiertes Verleihsystem so effizient und einzigartig macht. Neben der automatischen Erkennung von Fahrzeugen und der spezifischen Ladung von Akkus, ermöglicht er die unkomplizierte Einbindung von unterschiedlichen Vehikeln in einem einzigen System. Diese Funktionen differenzieren uns deutlich von unseren Mitbewerbern und bringen auch in Zukunft einen enormen Wettbewerbsvorteil mit sich. Unsere Expertise und den Vorsprung im Bereich der Rentable (e)Mobility nutzen wir außerdem seit zwei Monaten, um mit unserem System dem steigenden Bedarf an Lade- und Verleihmöglichkeiten für Elektroautos gerecht zu werden. Unser Connector wird also mit großer Wahrscheinlichkeit schon in naher Zukunft nicht nur bei einspurigen Fahrzeugen Verwendung finden.Kill

Stand der Dinge: Einblicke in den Markt

Verleihsysteme für einspurige Fahrzeuge sind schon jetzt ein etablierter Bestandteil des Nahverkehrs und sorgen gemeinsam mit öffentlichen Verkehrsmitteln für eine schadstofffreie Alternative zum Autoverkehr. Es ist also kein Wunder, dass besonders Kommunen und der Touristikbereich zu den größten Abnehmern gehören. Auch in der Großindustrie und bei Bauträgern besteht ein enormer Bedarf an effektiven und nachhaltigen Mobilitätslösungen, da diese nachweislich zur Produktivität der Mitarbeiter beitragen.

Zukunft erleben: Sycube im Einsatz

Als Innovationstreiber im Bereich der Rentable (e)Mobility haben wir bereits für zahlreichen Kunden Projekte mit unterschiedlichen Herausforderungen erfolgreich realisiert und so gemeinsam mit ihnen für unkomplizierte und nachhaltige Mobilität bzw. E-Mobilität in den einzelnen Einsatzgebieten gesorgt. Wir arbeiten ständig daran, unser Angebot für Kunden noch attraktiver zu gestalten. Aus diesem Grund haben wir erst kürzlich eine App entwickelt, die das Reservieren von Fahrzeugen vor Fahrtantritt über das Smartphone ermöglicht.

Das Einsatzgebiet von Sycube deckt viele europäische Staaten.

Wir halten uns bedeckt: Das System der Systeme

Als Systemanbieter von vollautomatischen Verleihsystemen, ermöglichen wir unseren Kunden die Realisierung von nachhaltigen, skalierbaren und individuellen Mobilitätslösungen. Hierbei sind wir ausschließlich in den Bereichen B2B und B2G aktiv und daher das System hinter zahlreichen, bekannten Verleihsystemen. Langfristig verfolgen wir jedoch die Vision, auch als Betreiber eines eigenen Verleihsystems Bewegung in den Markt der Rentable (e)Mobility zu bringen und so einen barrierefreien Zugang zu sämtlichen Mobilitätsplattformen gewährleisten zu können.

"Wir sind das System, das hinter bekannten Fahrradverleihsystemen steckt."

Markt mit Potential: Einblicke in die Zukunft

Wir agieren auf einem Markt mit großem Wachstumspotential. Abgesehen von politischen Entwicklungen hinsichtlich der Reduktion von CO2, lässt sich dies aus der steigenden städtischen Nutzung von Fahrrädern ableiten. Bike Europe schätzt den Anstieg von Fahrrädern bis zum Jahr 2024 auf 38% und eine aktuelle Studie von PBL Netherlands zur Verwendung von Fahrrädern in Großstädten macht deutlich, dass diese Schätzung durchaus realistisch ist. Getrieben wird der Anstieg vorwiegend durch die nachweislich wachsende Nachfrage nach E-Bikes.

Eine sichere Sache: Paris 2020

Das im Jahr 2015 verabschiedete Pariser Klimaabkommen trägt nicht nur zum Schutz der Umwelt bei, sondern dient auch als Garant für die Nachhaltigkeit einer Investition in unser Unternehmen. Länder, Städte und Kommunen werden schon in wenigen Jahren Verleihsysteme in ihre Mobilitätsstrategien aufnehmen müssen – ob sie wollen oder nicht. Als Innovationsführer mit jahrelanger Erfahrung und großer Expertise im Bereich der Rentable (e)Mobilität sind wir ein attraktiver und zuverlässiger Partner für diese Zielgruppen.

Unternehmensverlauf

Erfolg durch Erfahrung: Innovationstreiber seit 1998

Anders als die meisten Unternehmen auf dieser Plattform sind wir kein Start-up! Wir blicken zurück auf jahrelange Erfahrung und zahlreiche erfolgreiche Mobilitätslösungen, die wir zusammen mit unseren Kunden ermöglicht haben. Lassen Sie uns gemeinsam vom enormen Wachstumspotenzial des Rentable (e)Mobility Markts profitieren und so Nachhaltigkeit auf allen Ebenen schaffen.

Klaus L. Ziegler
Klaus L. Ziegler

Geschäftsführer

Christian Schrötter
Christian Schrötter

Leiter Finanzen

Markus Leibetseder
Markus Leibetseder

Projekt und Sales Management

Andrea Burger
Andrea Burger

Controlling

Mathias Zax
Mathias Zax

Leiter Programmierung

Ivan Krastev
Ivan Krastev

Programmierer

Alexander Leopold
Alexander Leopold

Leiter Service und Support

Michael Hubmann
Michael Hubmann

Service und Support

Leonhard Posch
Leonhard Posch

Service und Support

Zusätzliche Info


Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende (wobei die Gewinnbeteiligung der Ermittlung der Unternehmenswertbeteiligung angerechnet wird) Gewinnbeteiligung: JA, abhängig vom Betriebserfolg (EBIT) des Unternehmens, zumindest aber in Höhe der Mindestverzinsung von 4,5% (Für alle Investitionen über 5.000 EUR gilt eine Mindestverzinsung von 5,5%) Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5000 (höhere Beträge auf Nachfrage möglich)

 

 

Vertragslaufzeit: 8 Jahre Beteiligungsform: Nachrangdarlehen Informationen für Investoren aus Deutschland - 4,5% Zinssatz Informationen für Investoren aus Deutschland - 5,5% Zinssatz


WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.


Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 8
Gegründet: 1998
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: Sycube.

Kontakt Information

SYCUBE Informationstechnologie GmbH Erdbergstraße 52-60/3/4/16, 1030 Wien Telefon: +43 664 300 46 74 E-Mail: einwoegerer@sycube.at

Website  Facebook

Prämien für Ihre Investition


BRONZE

500 Investition

Als Dankeschön für Ihre Investition erhalten Sie zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung eine Sycube-Powerbank.

SILBER

2.500 Investition

Als Dankeschön für Ihre Investition erhalten Sie zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung ein Paar Bose SoundSport Headphones.

GOLD

5.000 Investition

Als Dankeschön für Ihre Investition erhalten Sie zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung ein Paar Bose SoundLink around-ear wireless II Headphones.

PLATIN

10.000 Investition

Als Dankeschön für Ihre Investition erhalten Sie zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung ein Paar Bose QuietComfort 35 Wireless Headphones.

Unternehmensdaten


  • Erdbergstraße 52-60/3/4/16, 1030 Wien
Alleinstellungsmerkmal
Geschäftsmodell
Ausgangssituation
Marketing und Vertriebsziele
Marktsituation
Team
Finanzierung und Planzahlen

Sycube Crowdinvesting

Nicht nur die Vorteile eines Investments in Sycube genießen, auch noch einen atemberaubenden Adrenalinstoß erleben!

"Unser Ziel ist es, das patentierte Komplettsystem im gesamten europäischen Markt zu etablieren und so Rentable (e)Mobility flächendeckend zu revolutionieren."

Die SYCUBE Informationstechnologie GmbH ist Innovationstreiber im Bereich der Rentable Mobility und E-Mobility und hat erfolgreich ein offenes, skalierbares und flexibles Komplettsystem zum Verleih von einspurigen Fahrzeugen entwickelt und patentieren lassen. Als reiner Systemanbieter ermöglicht Sycube Kunden im Bereich B2G (Städte, Länder, Kommunen, etc.) und B2B (Anbieter von Fahrradstationen, Campus-Betreibern, Betriebsstätten, etc.) attraktive und nachhaltige Lösungen zur Vervollständigung zukunftsorientierter Mobilitätsstrategien.

Das System ist bereits jetzt in unterschiedlichen Ausbaustufen im Einsatz und sorgt in zahlreichen Einsatzgebieten erfolgreich für nachhaltige Mobilität. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens und werden Sie noch heute Teil des Wachstumsmarkts der Zukunft.


Fundingziel: EUR 500.000,00 Mögliche Beteiligung ab: EUR 100,00 Vertragslaufzeit: 8 Jahre Gewinnbeteiligung: JA, abhängig vom Betriebserfolg (EBIT) des Unternehmens, zumindest aber in Höhe der Mindestverzinsung von 4,5% (für alle Investitionen bis einschließlich 27.8.2017 sowie für alle Investitionen über 5.000 EUR gilt eine Mindestverzinsung von 5,5%) Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende (wobei die Gewinnbeteiligung der Ermittlung der Unternehmenswertbeteiligung angerechnet wird)Beispielrechnung für eine Investition ab EUR 1.000 (bei Mindestverzinsung 4,5%) (unverbindliche Hochrechnung) Investition: EUR 1.000,00 Gesamtauszahlung (in den 8 Jahren): EUR 3.715,32 (Berechnung: EUR 1.000,00 Rückzahlung + EUR  1.945, 94 Gewinnbeteiligung + EUR 769,38 Unternehmenswertbeteiligung)

>>Details Beispielrechnung 4,5%<<

Beispielrechnung für eine Investition von EUR 1.000 (bei Mindestverzinsung 5,5%) (unverbindliche Hochrechnung) Investition: EUR 1.000,00 Gesamtauszahlung (in den 8 Jahren):  EUR 3.727,32 (Berechnung: EUR 1.000,00 Rückzahlung + EUR 1.974,94 Gewinnbeteiligung + EUR 752,38 Unternehmenswertbeteiligung)

>>Details Beispielrechnung 5,5%<<

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

V_W_Z_L_Version-2

CONDA-ICON-Alleinstellung_Beschriftung
Wir ermöglichen mit unserem patentierten System völlige Freiheit bei der Auswahl von einspurigen Leihfahrzeuge und bieten somit höchste Flexibilität bei der Bestückung von Verleihsystemen. Wir sind der einzige Anbieter, der ein flexibles, offenes und skalierbares Komplettsystem zum automatischen Verleih und der Verwaltung, sowie Ladung von einspurigen Fahrzeugen anbietet.
CONDA-ICON-Geschaeftsmodell_Beschriftung
Unser Geschäftsmodell basiert auf einer Multisäulen-Vertriebsstrategie und zielt auf eine horizontale Diversifikation (Geschäftsfelder) und einer vertikalen Diversifikation (Modulares Komplettsystem) ab. Wachstum über die Geschäftsfelder "City & Regions", "Company & Campus" und "System & Support" steht hierbei im Fokus.
CONDA-ICON-Marketingziele_Beschridtung Mithilfe eines modernen Marketingmixs (Inbound-Marketing) und der Multisäulen-Vertriebsstrategie, wollen wir durch rasches Wachstum zur Marktführer im Bereich der Rentable (e)Mobility bzw. automatisierten Verleihsysteme werden.
CONDA-ICON-Marktsituation_Beschriftung
Nachhaltige Mobilitätsstrategien (CO2-Reduktion, Paris 2020, Last Mile, eMobility, etc.) sind den Fokus für Länder, Städte und Kommunen gerückt. Gepaart mit dem allgemeinen Fahrrad-Trend in Großstädten (Studie Bike Europe) resultiert allein im Bereich “City & Regions” ein Marktpotenzial von 3 Milliarden Euro.
CONDA-ICON-Management_Beschriftung
Die Gründer von Sycube bilden zusammen mit Geschäftsführer Klaus L. Ziegler und dem Leiter der Programmierung Mathias Zax das Schlüsselpersonal des Unternehmens. Gemeinsam leiten sie ein eingespieltes Team von 8 Mitarbeitern aus den Bereichen Technik, Vertrieb und Softwareentwicklung.
CONDA-ICON-Finanzierung_Beschriftung Der Kapitalbedarf der nächsten 24 Monate beträgt 1.000.000,- Euro. Die Mittel werden ausschließlich zum Wachstum durch den Aufbau von Mitarbeitern verwendet.

Als Entscheidungsgrundlage für Ihre Investition können Sie das Unternehmen anhand der 6 Kriterien für sich bewerten. Informationen dazu finden Sie im Investitionsleitfaden.

Alleinstellungsmerkmal

Patentiertes Alleinstellungsmerkmal

Unser patentierter Connector ermöglicht einen enormen Wettbewerbsvorteil gegenüber europäischen Mitbewerbern und macht Sycube zum einzigen Systemanbieter im Bereich der Rentable (e)Mobility, der 100%ig individuell auf die Bedürfnisse des Kundens eingehen kann. Völlig unabhängig von Bauart, Modell und Hersteller, lassen sich dank des patentierten Connectors unterschiedliche einspurige Fahrzeuge zeitgleich in einem einzigen Verleihsystem integrieren und so modellspezifisch verwalten, sichern und laden. Sie investieren also in ein patentiertes System, das sich den Ansprüchen von Kunden wie u.a. Ländern, Städten und Kommunen individuell anpasst und die zunehmend komplexere Nachfrage an skalierbaren Verleihsystemen problemlos bedient.

Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell hinter unserem Erfolg

Unsere Multisäulen-Vertriebsstrategie ermöglicht uns eine horizontale Diversifikation hinsichtlich potentieller Geschäftsfelder und lässt dank unseres patentierten Komplettsystems zusätzlich eine vertikale Diversifikation zu. Betrachtet man unsere kurz- und mittelfristige Geschäftsziele, liegt der Fokus definitiv auf Wachstum. Dieses wird über die differenzierten Geschäftsfelder “City & Regions”, “Company & Campus” sowie “System & Support” erreicht, die Zielgruppen im Bereich B2G und B2B ansprechen. Jedes dieser Geschäftsfelder bietet hinsichtlich politischer Entwicklungen und soziologischer Trends eine enorme Zukunftssicherheit und wird von uns im gleichen Ausmaß bedient. Als Innovationstreiber im Bereich der Rentable (e)Mobility, verfügen wir über einen individuellen Marketing-Mix, der uns auch in Zukunft als attraktiven und zuverlässigen Partner bei den unterschiedlichen Zielgruppen positioniert.

Ausgangssituation

Als Wiener Unternehmen agieren wir seit 1998 erfolgreich in den Geschäftsfeldern “Digital Signage” und “Abfallwirtschaft”. 5 Jahre nach der Gründung eroberten wir mit unserem Patent den Markt der Rentable (e)Mobility und dominieren ihn dank unseres europaweit einzigartigen Verleihsystems bis heute. Anders als andere Unternehmen haben wir als Innovationstreiber schon früh das enorme Potenzial von E-Bikes erkannt und diese 2008 in unser System integriert. Mittlerweile ist unser patentiertes Verleihsystem ist in eine Vielzahl zukunftsorientierter Mobilitätsstrategien von Ländern, Städten und Kommunen, sowie Betriebsstätten integriert, und sorgt dort für uneingeschränkte und zuverlässige Rentable (e)Mobility.

„Nunmehr in der 3. Saison konnten wir mit dem automatischen Radverleihsystem von SYCUBE auch das 3. Mal in Folge unsere Bürgerinnen und Bürger davon überzeugen, wie einfach und bequem es ist auf das Auto zu verzichten. Jährlich steigende Nutzerzahlen belegen den Erfolg des Systems wobei speziell die E-Bikes bei den Weizer-RadlernInnen sehr beliebt sind!“

Marketing und Vertriebsziele

Unser Ziel ist es, Sycube als europäischen Marktführer im Bereich der Rentable (e)Mobility zu positionieren und unseren Vorsprung innerhalb dieses Wachstumsmarkts weiter auszubauen. Mithilfe eines modernen Marketingmixs (Inbound-Marketing) und der verfolgten Multisäulen-Vertriebsstrategie wollen wir rasches Wachstum erzielen und Sycube so zur Nummer 1 im Bereich der automatisierten Verleihsysteme für einspurige Fahrzeuge machen.

Roller mit patentierter Sycube-Technik

Marktsituation

Einblicke in den Wachstumsmarkt der Zukunft

Als Vorreiter im Bereich der Rentable (e)Mobility bewegen wir uns erfolgreich auf einem Markt, der laut Berger Studie in den kommenden 3 Jahren ein Wachstum von 20% verzeichnen wird und somit einen Wert zwischen 3,6 Milliarden und 5,3 Milliarden Euro verspricht. Dieses enorme Wachstum verdankt der Markt einerseits soziologischen Trends, die für steigende Nachfrage an Verleihsystemen sorgen und andererseits politischen Entwicklungen in Bezug auf die verpflichtende Einhaltung von Maßnahmen zur CO2-Reduktion. Hierbei spielt das Klimaabkommen von Paris eine übergeordnete Rolle. Städte, Länder und Kommunen sind dadurch gezwungen eine nachhaltige Mobilitätslösung aus dem Bereich der Rentable (e)Mobility in ihre Mobilitätsstrategie aufzunehmen. Ein großer Teil dieses Kundenkreises vertraut hierbei bereits auf unser patentiertes Komplettsystem, das sich skalierbar, offen und unkompliziert an die unterschiedlichen Ansprüche der Zukunft anpassen lässt.

sycube conda

 

Wachstum als wichtigstes Unternehmensziel

Das wichtigste Ziel, das wir mit Ihrer Hilfe erreichen werden ist Wachstum – denn durch diesen Faktor ist es uns möglich, der rasanten Nachfrage an vollautomatischen Verleihsystem gerecht zu werden und von dem enormen Marktpotenzial optimal und rentabel zu profitieren. Lassen Sie uns gemeinsam die Vorteile unseres patentierten und bewährten Komplettsystems nutzen und als europaweiter Marktführer im Bereich der Rentable (e)Mobility für nachhaltige Mobilität sorgen.

Team

Willkommen im Team

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen von dem enormen Potential eines zukunftsorientierten Wachstumsmarkts zu profitieren und für nachhaltige Mobilität auf allen Ebenen zu sorgen. Denn als KMU mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Rentable (e)Mobility sind wir nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für Sie als Investor ein zuverlässiger Partner auf Augenhöhe.

Finanzierung und Planzahlen

Liquiditätsbedarf

Der Kapitalbedarf der nächsten 24 Monate beträgt 1.000.000,- Euro. Die Mittel werden ausschließlich zum Wachstum durch den Aufbau von Mitarbeitern verwendet.

Effekte Finanzierung (in Tausend Euro) Verfügbares Kapital: 900 Verwendungszeitraum: 2 Jahre 2 neue Mitarbeiter Vertrieb: 280 (70*2*2 Jahre) Marketing: 100 (50*2 Jahre) Umlauffinanzierung: 200 (2,5 Mio. Umsatz/ 3 Projekte * 25% Vorfinanzierung)

Projektinvestitionen: 100 (2x 0,5 Mio. *10% DB) Drittkosten Entwicklung: 100 1 Software Mitarbeiter: 120 (60*2 Jahre)

Zusätzliche Info


Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende (wobei die Gewinnbeteiligung der Ermittlung der Unternehmenswertbeteiligung angerechnet wird) Gewinnbeteiligung: JA, abhängig vom Betriebserfolg (EBIT) des Unternehmens, zumindest aber in Höhe der Mindestverzinsung von 4,5% (Für alle Investitionen über 5.000 EUR gilt eine Mindestverzinsung von 5,5%) Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5000 (höhere Beträge auf Nachfrage möglich)

 

 

Vertragslaufzeit: 8 Jahre Beteiligungsform: Nachrangdarlehen Informationen für Investoren aus Deutschland - 4,5% Zinssatz Informationen für Investoren aus Deutschland - 5,5% Zinssatz


WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.


Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 8
Gegründet: 1998
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: Sycube.

Kontakt Information

SYCUBE Informationstechnologie GmbH Erdbergstraße 52-60/3/4/16, 1030 Wien Telefon: +43 664 300 46 74 E-Mail: einwoegerer@sycube.at

Website  Facebook

Prämien für Ihre Investition


BRONZE

500 Investition

Als Dankeschön für Ihre Investition erhalten Sie zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung eine Sycube-Powerbank.

SILBER

2.500 Investition

Als Dankeschön für Ihre Investition erhalten Sie zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung ein Paar Bose SoundSport Headphones.

GOLD

5.000 Investition

Als Dankeschön für Ihre Investition erhalten Sie zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung ein Paar Bose SoundLink around-ear wireless II Headphones.

PLATIN

10.000 Investition

Als Dankeschön für Ihre Investition erhalten Sie zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung ein Paar Bose QuietComfort 35 Wireless Headphones.

Unternehmensdaten


  • Erdbergstraße 52-60/3/4/16, 1030 Wien

Anzahl der Kommentare 5


    Jan Stehr

    Guten Tag,
    sie planen für 2017 mit Nettoerlösen von ca. 2,2 Mio.€. Können Sie Aussagen zu den bisherigen Umsätzen/ Erlösen in 2017 machen?

    Beste Grüße
    Jan

    Jan Stehr August 16, 2017

    Klaus Ziegler

    Sehr geehrter Herr Stehr,
    herzlichen Dank für ihr Interesse an unserem Unternehmen.
    Nachdem sich einige Projekt, welche für das Jahr 2017 avisiert waren durch politische Veränderungen in das nächste Jahr verschoben haben, werden die anvisierten Umsätze ca. bei 65% liegen.

    Für weitere Fragen stehe ich selbstverständlich immer gerne zu ihrer Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus Ziegler

    Klaus Ziegler Oktober 4, 2017

    Lukasz Sulkowski

    Guten morgen,

    im Video ist die Rede vom Europäischen Marktführer (wahrscheinlich in der Zukunft) Ich finde aber keine Informationen über die Konkurrenz… können Sie bitte die Wettbewerbssituation aufzeigen.

    Es gibt z.B. in meiner Stadt auch ein Fahrradverleihsystem: http://www.norisbike.de/de/nuernberg/ wie kann man diese überzeugen, früher oder später auf Sycube umzustellen?

    Viele Grüße

    Lukasz

    Lukasz Sulkowski Dezember 21, 2017

      Lukasz Sulkowski

      Es wäre schön wenn man auf die Antworten eingehen würde so lange das Funding auf Conda läuft…. 😉

      Lukasz Sulkowski Januar 26, 2018

    Philip Taupe

    Guten Tag,

    wann wird dem Punkt 6 des Darlehensvertrages entsprochen und den Crowd-Investoren ein Jahresabschluss sowie eine Aufstellung der aktuellen Kapitalbasis übermittelt? Außerdem möchte ich an die Verpflichtung zur Übermittlung von quartalsweisen Reportings erinnern.

    Beste Grüße,
    Philip Taupe

    Philip Taupe September 16, 2018

*

Zusätzliche Info


Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende (wobei die Gewinnbeteiligung der Ermittlung der Unternehmenswertbeteiligung angerechnet wird) Gewinnbeteiligung: JA, abhängig vom Betriebserfolg (EBIT) des Unternehmens, zumindest aber in Höhe der Mindestverzinsung von 4,5% (Für alle Investitionen über 5.000 EUR gilt eine Mindestverzinsung von 5,5%) Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5000 (höhere Beträge auf Nachfrage möglich)

 

 

Vertragslaufzeit: 8 Jahre Beteiligungsform: Nachrangdarlehen Informationen für Investoren aus Deutschland - 4,5% Zinssatz Informationen für Investoren aus Deutschland - 5,5% Zinssatz


WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.


Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 8
Gegründet: 1998
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: Sycube.

Kontakt Information

SYCUBE Informationstechnologie GmbH Erdbergstraße 52-60/3/4/16, 1030 Wien Telefon: +43 664 300 46 74 E-Mail: einwoegerer@sycube.at

Website  Facebook

Unternehmensdaten


  • Erdbergstraße 52-60/3/4/16, 1030 Wien

Andere Beiträge


SYCUBE: Quartalsbericht Q4/2019

Februar 17, 2020 By In CONDA-Blog-Post

Alle Investorinnen/Investoren von Sycube haben den Quartalsbericht Q4/2019 via Email erhalten. Der Bericht steht ab sofort auch im Investor Desk unter „Meine Investments“ zum Download zur Verfügung. Zu Ihrem persönlichen Investor Desk gelangen Sie über die CONDA Startseite im Drop-Down-Menü „Meine Investments“. Haben Sie die Unterlagen als Investorin/Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.

mehr…

SYCUBE: Quartalsbericht Q3/2019

November 15, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Alle Investorinnen/Investoren von Sycube haben den Quartalsbericht Q3/2019 via Email erhalten. Der Bericht steht ab sofort auch im Investor Desk unter „Meine Investments“ zum Download zur Verfügung. Zu Ihrem persönlichen Investor Desk gelangen Sie über die CONDA Startseite im Drop-Down-Menü „Meine Investments“. Haben Sie die Unterlagen als Investorin/Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.

mehr…

SYCUBE: Quartalsbericht Q2/2019

August 22, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Alle Investorinnen/Investoren von Sycube haben den Quartalsbericht Q2/2019 via Email erhalten. Der Bericht steht ab sofort auch im Investor Desk unter „Meine Investments“ zum Download zur Verfügung. Zu Ihrem persönlichen Investor Desk gelangen Sie über die CONDA Startseite im Drop-Down-Menü „Meine Investments“. Haben Sie die Unterlagen als Investorin/Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.

mehr…

Sycube: Quartalsbericht Q1/2019 und Jahresbericht 2017

April 24, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Alle Investorinnen/Investoren von Sycube haben den Quartalsbericht Q1/2019, sowie den Jahresbericht 2017 via Email erhalten. Der Bericht steht ab sofort auch im Investor Desk unter „Meine Investments“ zum Download zur Verfügung. Zu Ihrem persönlichen Investor Desk gelangen Sie über die CONDA Startseite im Drop-Down-Menü „Meine Investments“. Haben Sie die Unterlagen als Investorin/Investor nicht erhalten, melden

mehr…

Sycube: Quartalsbericht Q1/2019 und Jahresbericht 2017

April 24, 2019 By

Alle Investorinnen/Investoren von Sycube haben den Quartalsbericht Q1/2019, sowie den Jahresbericht 2017 via Email erhalten. Der Bericht steht ab sofort auch im Investor Desk unter „Meine Investments“ zum Download zur Verfügung. Zu Ihrem persönlichen Investor Desk gelangen Sie über die CONDA Startseite im Drop-Down-Menü „Meine Investments“. Haben Sie die Unterlagen als Investorin/Investor nicht erhalten, melden

mehr…

Zukunft verdient Mobilität

Sycube: Projekt erfolgreich finanziert!

Februar 1, 2018 In CONDA-Blog-Post

Mit der Unterstützung von 152 Investoren und einer Finanzierungssumme von insgesamt 175.200 Euro beendet Sycube seine Crowdinvesting-Kampagne und bedankt sich herzlich bei allen, die somit zum Unternehmenswachstum beitragen! Die endgültige Abwicklung des Finanzierungsprozesses mit sämtlichen formalen Schritten, wird ca. 6 bis 8 Wochen in Anspruch nehmen. Wir dürfen alle Investoren daher noch um ein wenig

mehr…

räderhinterschloss sycube crowdinvesting

Räder hinter Schloss und Riegel? Nicht mit Sycube.

Januar 23, 2018 By In CONDA-Blog-Post

Das Wiener Unternehmen SYCUBE sorgt mit seinem E-Mobility-Verleihsystem schon viele Jahre erfolgreich für unkomplizierte Mobilität in zahlreichen Ländern, Städten und Gemeinden. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern am Markt, bietet SYCUBE mit seinem System nicht nur völlige Freiheit bei der Wahl der eingebundenen Leihfahrzeuge, sondern auch sicheren Schutz vor Vandalismus und Diebstahl. Grund dafür ist der

mehr…

Sycube ermöglicht zukunftsfähige Mobilität

Sycube ermöglicht zukunftsfähige Mobilität

November 28, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Unter der Leitung von Infineon Technologies Austria startete vor einigen Tagen das europäische Forschungsprojekt „STEVE“ mit einem Kick Off-Meeting. Im Rahmes dieses Projekts, forschen 21 Partner aus sieben Ländern in den nächsten drei Jahren an Mobilitätslösungen rund um Elektro-Leichtfahrzeuge und Elektro-Bikes für Städte mittlerer Größe. Den Zuschlag als Testregionen für das Projekt mit einem Gesamtvolumen

mehr…

Erfolg bei Sycube

Erfolg durch Crowdinvestment bei Sycube!

November 16, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Die Crowdinvesting-Kampagne generiert neben spannenden Gesprächen mit Investoren und dem Fakt, dass das Team das Pitchdeck bereits im Schlaf kann, einen nachhaltigen Faktor bei Sycube im Unternehmen: Erfolg! Nach dem gelungenen Start der Crowdinvesting-Kampagne und dem großen Interesse an Sycubes innovativem System, konnte das Unternehmen zusätzlich neue Anfragen aus verschiedensten Märkten verbuchen. Die Kampagne schaffte

mehr…

Sycube erobert Feldbach in der Steiermark

Oktober 13, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Nach einer kurzen Umbauphase wurde am 9. Oktober das Kunden-Center der Energie Steiermark in Feldbach (Gleichenberger Straße 54) neu eröffnet. Im Rahmen der Eröffnung konnte das breite E-Mobility-Angebot des steirischen Landesenergieunternehmens vor Ort im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ getestet werden. Nicht ohne Grund: Denn ab sofort gibt es dank des patentierten Verleihsystems von

mehr…

Sycube

Sycube: Keine Chance für Vandalen und Störenfriede

Oktober 4, 2017 By In CONDA-Blog-Post

In jüngster Zeit hört man immer häufiger von den großen Problemen, für die das asiatische Fahrradverleihsystem “Ofo” in österreichischen Städten sorgt. Das Start-up aus Peking ermöglicht seinen Kunden das ortsunabhängige Ausleihen und Zurückgeben von Fahrrädern. Was eigentlich unkompliziert und praktisch sein soll, sorgt jedoch für jede Menge Chaos: Fahrräder landen in Gebüschen, Gewässern oder werden

mehr…

Sycube – Eine sichere Zukunft!

September 12, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Durch das Pariser Klimaabkommen werden Länder, Städte und insbesondere Kommunen schon in wenigen Jahren Verleihsysteme in ihre Mobilitätsstrategien aufnehmen müssen – ob sie wollen oder nicht. Für Sycube bedeutet das eine sichere Zukunft, denn durch seine jahrelange Expertise im Bereich der „Rentable (e)Mobility“ ist das Unternehmen ein interessanter und zuverlässiger Partner für diese Zielgruppen. Mehr

mehr…

Warum Sie in Sycube investieren sollten? Hier die Antwort!

August 29, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Christian Schrötter, kaufmännischer Geschäftsführer von Sycube, verrät, warum eine Investition in das innovative Verleihsystem eine tolle Sache ist. Drei Hauptargumente werden genannt, wieso gerade Sycube bereit ist, den E-Mobility-Sektor positiv mit zu gestalten: ein Markt in der Anfangsphase mit außerordentlichem Potential, eine startklare Lösung, also ein „Proof of Concept“, sowie ein schlagkräftiges und innovatives Team. Diese Kombination

mehr…

Sycube: Nur mehr bis 27.8. Early Bird Bonus sichern!

August 23, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Wenn Sie bis zum 27. August 2017 investieren, können Sie vom Frühzeichner-Bonus von +1% profitieren (5,5% statt 4,5% Mindestverzinsung). Dies gilt übrigens auch für Investitionen über 5.000 Euro. Hier können Sie investieren! „Unser Ziel ist es, das patentierte Komplettsystem im gesamten europäischen Markt zu etablieren und so Rentable (e)Mobility flächendeckend zu revolutionieren.“

Sycube auf der Überholspur: EUR 100.000 Marke geknackt!.

August 16, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Keine 24 Stunden nach Zeichnungsstart hat Sycube bereits die Fundingschwelle von 50.000 Euro erreicht – und wie es scheint, tritt das Wiener Unternehmen auch weiterhin kräftig in die Pedale! Bis jetzt haben 75 Investoren in das patentierte Verleihsystem von Sycube investiert und dem Unternehmen so Fremdkapital von über 100.000 Euro beschert. Nicht schlecht, wenn man bedenkt,

mehr…

Sycube knackt Fundingschwelle in unter 24 Stunden.

August 9, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Das Wiener Unternehmen Sycube hatte den Zeichnungsstart ihrer Crowdinvesting-Kampagne erst gestern (08.August 2017) um 12 Uhr. Nicht einmal 24 Stunden später wurde die Fundingschwelle von EUR 50.000 erreicht. Wir freuen uns für das gesamte Team von Sycube sowie über die positive Rückmeldungen bezüglich des Projektes. Umso mehr möchten wir auf den Early-Bird-Bonus hinweisen: Für alle

mehr…

crowdinvesting sycube

Zeichnungsstart Sycube – jetzt investieren und Early Bird Bonus sichern!

August 8, 2017 By In CONDA-Blog-Post

Das Wiener Unternehmen Sycube hat zwar nicht das Rad neu erfunden, dafür jedoch ein innovatives und vollautomatisches Verleih- und Ladesystem für Fahrräder mit und ohne Elektroantrieb entwickelt. Sycube-Technik ist bereits in der Seestadt Aspern, Perchtoldsdorf und Liesing, der Steiermark, Deutschland sowie der Schweiz erfolgreich im Einsatz. Gemeinden, Verkehrsbetriebe und andere Unternehmen sind Teil des Kundenkreises.

mehr…

Unternehmensdaten


  • Erdbergstraße 52-60/3/4/16, 1030 Wien