Das Crowdinvesting von eventDATA-services ist abgeschlossen da das Fundinglimit erreicht wurde. Aufgrund zahlreicher Anfragen weiterer Interessenten wurde eine Warteliste eingerichtet. Alle Infos finden sie in diesem News-BLOG

 

Mit der Technologie von eventDATA-services!

Wir sind ein Technologieanbieter für ein intelligentes und vernetztes Akkreditierungs- und Gästemanagement in einer neuen Dimension. Wir helfen Veranstaltern und Eventagenturen mit unseren cloudbasierten Lösungen Events besser, professioneller und sicherer zu machen – und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf für den Veranstalter und einen erlebnisreichen Event für den Gast. Mit unserer einzigartigen Lösung, schaffen wir es, schnell und effizient auf die individuellen Wünsche jedes Veranstalters einzugehen – denn kein Event ist wie das andere …

Seit 2013 haben wir großartige Projekte in Österreich, der Schweiz und Deutschland erfolgreich umsetzen können: Das Hahnenkammrennen in Kitzbühel, das FIS Ski Weltcup Finale in St. Moritz oder zahlreiche ATP-Turniere in Deutschland und Österreich.

Diese Events setzen bereits auf die Technologie von eventDATA-services:

eventdata conda crowdinvesting

Nun stehen die nächsten Entwicklungsschritte und der Sprung auf den internationalen Markt an. Mit der FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaft St. Moritz 2017 und mehrern ATP-Turnieren stehen die nächsten Mega-Events schon jetzt am Start.

Für diesen „next step“ laden wir Crowdinvestoren dazu ein, sich am Erfolg unserer Innovation eines intelligenten Gästemanagement zu beteiligen.

Die Technologie von eventDATA-services
Haben Sie nicht selbst auch schon einmal dieses Problem gehabt? Sie sind für ein Event angemeldet, stehen in der Warteschlange vor dem Schalter, an dem Sie ein Namensschild abholen sollen – und als Sie endlich an der Reihe sind, findet man Ihren Namen, auf einer schlecht gewarteten Liste, nicht. Oder Sie haben  sich ein Ticket für ein Event online gekauft und wurden danach mit Informationen bombardiert, die Sie gar nicht interessieren? Dieses Ticket ist zwar der Eintritt in die Veranstaltung. Können Sie damit aber auch in das Parkhaus am Veranstaltungsort, oder es für die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel in einer fremden Stadt nutzen oder ist es dazu geeignet, im Restaurant zu bezahlen?

„…System ist extrem flexibel…“

123

Die Lösung für solche Probleme: Ein intelligentes und vernetztes Akkreditierungs- und Gästemanagement, mit dem ein Veranstalter das Handling von Gästen und Akkreditierten (egal ob VIP-Gast, Teilnehmer, Lieferanten, die Presse oder Mitarbeiter) zentral und systemgestützt in Angriff nehmen kann. eventDATA-services macht Schluss mit unaktuellen Papier- und unzähligen Excel-Listen und ermöglicht die Verwaltung aller personenbezogenen Informationen sowie sämtlicher Daten rund um eine Veranstaltung: Intelligent, vernetzt und in Echtzeit. So können mit unserer Technologie und den verknüpften Daten zusätzlich eine Vielzahl von Lösungen genutzt werden: Von der sekundenaktuellen Buchung von Zimmern, Shuttle-Services oder der Umverteilung von Ressourcen. Durch die Erfassung aller Daten können diese jederzeit für die Gäste-Kommunikation und Marketingaktivitäten vor, während und nach einem Event verwendet werden: einfach und ohne zusätzlichen Aufwand. Denn die Technologie und die damit verbunden Funktionalitäten stellt eventDATA-services zur Verfügung.

eventdata_hahnenkamm-002

Wir sind Lizenz- und Komplettanbieter
Der Clou daran ist, dass ein Veranstalter nicht in den Kauf und die Wartung eines Systems investieren muss, sondern dieses als Service genau für den Zeitraum in Lizenz nutzt, in dem er es benötigt. Die Konfiguration liegt in den Händen von Profis, die dem Veranstalter dabei helfen, Prozesse effizienter zu gestalten, Gäste besser zu betreuen und auch den unerlaubten Zutritt zu kritischen Bereichen zu kontrollieren.

Die „Hardware“, die für die Abwicklung vor Ort benötigt wird – von den Karten über Drucker bis hin zu Zutrittskontrollgeräten – kommt praktischerweise auch von eventDATA-services. Systembetreuung während des Events ist ebenso Teil des Gesamtpakets, wenn es vom Veranstalter gewünscht ist – unsere Lösungen sind außerdem so selbsterklärend und einfach gestaltet, dass wir im Regelfall mit minimalstem Schulungsaufwand maximale Ergebnisse erzielen. Das zeigt auch die Zufriedenheit unserer Kunden – mehr als 75% der einmal ausgestatteten Eventorganisatoren beauftragen uns im Folgejahr wieder.

Unter­nehmens­verlauf

Seit der Gründung 2013 konnte eventDATA-services in nur zwei Jahren die Crème de la Crème der bekanntesten Veranstaltungen als Anwender und Lizenznehmer gewinnen. Bereits wenige Monate nach der Gründung fanden sich mit der scalaria air challenge und den Austrian Open in Kitzbühel bekannte Namen auf unserer Referenzliste, seit 2014 zählt der Ski Club Kitzbühel mit dem weltbekannten Hahnenkammrennen zu unseren Stammkunden. Im selben Jahr reihten sich auch weitere ATP-Tennisturniere in unsere Projektliste ein (ATP Stuttgart – MercedesCup, ATP Wien – Erste Bank Open Wien).

crowdinvesting conda eventdata

Der bis dato größte Auftrag sind die Ski Weltmeisterschaften in St. Moritz 2017, nachdem die Technologie von eventDATA-services bereits bei den FIS Weltcup Rennen in St. Moritz 2015 und 2016 erfolgreich eingesetzt wurde.

Als jüngstes Großprojekt im Sportbereich wurden die Special Olympics Pre-Games im Jänner 2016 in der Steiermark mit eventDATA-services durchgeführt. Neben den ATP-Turnieren werden wir 2016 erstmals auch die WTA Mallorca Open als Kunden mit unser Technologie beliefern.

Seit 2013 wurden mit der Technologie von eventDATA-services damit mehr als 40 Top Events und Projekte umgesetzt und mehr als 100.000 Gäste betreut und abgewickelt. Dieser Track Record spiegelt sich auch in den wirtschaftlichen Kennzahlen von eventDATA-services wieder:

eventdata crowdfunding

In den ersten zwei Gründungsjahren 2013/14 wurde ein Umsatz von ca. 260.000 Euro erwirtschaftet. Im Geschäftsjahr 2015 wurden 240.000 Euro umgesetzt. Für das Geschäftsjahr 2016 sind auf Basis der bereits eingegangen Aufträge Umsätze mit 650.000 bis 700.000 Euro projektiert. Bereits 2017 wird der Umsatz die Millionen-Grenze überschreiten. Seit 2015 wird operativ ein positives Jahresergebnis  (EBITDA) erwirtschaftet. Das geplante EBITDA für das Geschäftsjahr 2016 beträgt +114.000 Euro.

„…Stabilität und Performance haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen…“

eventdata conda crowdinvesting

Partner und Auszeichnungen

conda crowdinvesting eventdata Für die Erreichung dieser Ziele und ein gezieltes internationales Wachstum setzt eventDATA-services auf starke Partner. Durch die Kooperation mit SKIDATA, einem der Branchenführer im Markt für elektronische Zutrittskontrolle und Ticketinglösungen, ist es auch möglich, global agierende Event-Serien vor Ort zu unterstützen und auf die Besonderheiten der lokalen Märkte einzugehen.
conda crowdinvesting eventdata Als Mitglied von Sport Business Österreich verfügen wir über ein großes nationales & internationales Netzwerk. Seit 2014 ist eventDATA-services Austria als Sport Leading Company und damit als innovatives Unternehmen in der Branche zertifiziert. Besondere Leistungen, neue Maßstäbe und ein nachhaltiges sowie zukunftsorientiertes Geschäftsfeld im Sport zeichnen eine „Sport Leading Company“ aus.

Informationen zu unseren weiteren Partnern und zu unserem Netzwerk finden sie hier.

Team

eventdata conda crowdinvesting
Bernd Barta
Gründer, CEO eventDATA-services AG, Key Account Manager
Biographie
Seit 1989 in der Branche.
1992-98 Geschäftsführer SKIDATA Schweiz, danach Mitgründer der Axess AG.
1999–2001 Gründer e-rent, einem Vorreiter für temporäre Lösungen für Events (mit Fokus auf Zutrittskontrolle).
2001-04 Geschäftsführer für Designa Schweiz.
Ab 2004 freiberuflich als Key Account Manager für die SKIDATA AG, Salzburg tätig. Gründung der eventDATA-services
eventdata conda crowdinvesting
Thomas Wiedner
Gründer, CEO eventDATA-services Austria GmbH
Biographie
1998-2003 Solution Sales Manager und Leiter Client Service & IT bei IMS Health,
2004-07 Product Marketing & Business Segment Manager bei SKIDATA AG
2007-12 Prokurist bei smartmachine Forschung & Entwicklung
Seit 2012 selbständiger Berater für IT-Lösungen. 2013 Gründung der eventDATA-services
eventdata conda crowdinvesting
Armin Hessenberger
COO, Operations Leiter für alle Projekte der eventDATA-Gruppe
Biographie
Seit 1990 in der IT-Branche. 2001-2006 SKIDATA AG.
Ab 2006 Projektmanager bei smartmachine und Consultant bei btd International Consulting.
Seit 2013 COO der eventDATA-services
Lukas Mayr
CTO, Softwareentwicklung und Consulting
Biographie
Seit mehr als 10 Jahren in der Konzeption und Entwicklung von Applikationen und Schnittstellen, diversen CRM Dynamics Projekten und IT-Consulting tätig

Investitionsinfo

Abgeschlossen
613% finanziert
306.700 investiert
235 Investoren
Salzburg, Österreich

Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende
Basiszinssatz: 4,5%
Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5.000 (höhere Beträge auf Nachfrage möglich)
Vertragslaufzeit: 5 Jahre
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen


WARNHINWEIS: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.


Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor?
Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

Prämie für Ihr Investment
500 Investition
Bronze

1 Gratis Tages-Ticket solange der Vorrat reicht für eines der folgenden Events im Jahr 2017: Hahnenkammrennen, FIS Alpine Ski WM St. Moritz, ATP Turnier in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

+4,5% Zinsen +Unternehmenswertbeteiligung
1.000 Investition
Silber

1+1 Gratis Tages-Tickets solange der Vorrat reicht für eines der folgenden Events im Jahr 2017: Hahnenkammrennen, FIS Alpine Ski WM St. Moritz, ATP Turnier in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

+4,5% Zinsen +Unternehmenswertbeteiligung
5.000 Investition
Gold

1+1 Gratis VIP Tages-Tickets solange der Vorrat reicht für:
Gastzone des Hahnenkammrennens, Club-Ticket für die Ski WM, VIP-Club eines ATP-Turniers in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

+5,5% Zinsen +Unternehmenswertbeteiligung
Informationen zum Unternehmen
4 Mitarbeiter
2013 Gegründet
0,68 Umsatz (Mio. €)

Die Technologie von eventDATA-services: Gäste- und Akkreditierungsmanagement in einer neuen Dimension.

Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100€
Unter­nehmens­wert vor Beteiligung: 1.800.000€
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5.000€
Unternehmen: eventDATA-services Austria GmbH (Firmenbuchnummer: FN 395204h)

Kontakt Information

Emittentin:
eventDATA-services Austria GmbH
Siezenheimer Straße 39D
A-5020 Salzburg
+43 662 26 53 23
info@eventdata-services.com

eventDATA-services AG
Cilanderstrasse 3
CH-9100 Herisau
+41 78 65 90 199

www.eventdata-services.com
Facebook
Twitter

eventdata_hahnenkamm-002

eventDATA: Woodstock der Blasmusik

15. November 2017 von Hannah Sturm in eventDATA-services
Die Anforderung Ein Musik-Festival der etwas anderen Art, nahe der oberösterreichischen Grenze zu Deutschland, das sich über die erste Jahre seines Bestehens vom Geheimtipp zum Publikumsmagnet entwickelt hat – das war der Informationsstand bei eventDATA-services, bevor man das erste Mal mit dem Veranstalterteam von graustein events rund um Simon Ertl und Michael Höller zusammentraf. Das […] weiter lesen