LCT GesmbH light & concrete technology führt Beton, Licht und Kunststoff auf patentierte, innovative Art und Weise zusammen. So wird das komplexe Produkt Lichtbeton für Endverbraucher rund um den Globus einfach anwendbar.

„Investieren Sie jetzt in den Weltmarktführer im Bereich des lichtdurchlässigen Betons aus Österreich!“

Zitat von Ing. Dieter Christandl, CEO von LCT

Die steirische LCT GesmbH hat eine weltweit einzigartige Methode entwickelt und patentiert, um Lichtbeton – ein generell sehr teures Produkt – durch industrielle Fertigung für Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Auftraggeber leistbar und einfach anwendbar zu machen. Dabei werden Licht, Beton- und Kunststofftechnologie kombiniert, um Produkte wie Lichtbetonplatten, Straßenbegrenzungssteine oder Fassadenelemente herzustellen. SCC Beton höchster Güte und ein ausgeklügeltes Rezept bei der Verarbeitung und Fertigung führen zur gewünschten Symbiose von Beton, Kunststoff und LED-Licht. Dadurch wird ein hochkomplexes Produkt simpel und für jedermann einfach nutzbar.

Wohnbauprojekt Temmel in Gleisdorf

Wohnbauprojekt Temmel in Gleisdorf

Genial einfach und umweltfreundlich
Neben der simplen Anwendung, sprechen aus Gründen der Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz der geringere Energieverbrauch und die damit einhergehende Senkung der Kosten für die Lösung von LCT. Schon heute ist das Unternehmen mit seinem weltweit patentierten, lichtdurchlässigen Beton Weltmarktführer. Alleine der Wirtschaftszweig „Smart City“, in dem sich LCT sehr gute Chancen ausrechnet, birgt in den nächsten Jahren riesiges Marktpotenzial.

Unter­nehmens­verlauf

Die Erfolgsgeschichte der LCT begann im Jahr 2005 mit dem Erwerb des Grundpatents „Das Fassadenelement“. In den Folgejahren fanden die vier Eigentümer zusammen und gründeten 2010 die LCT GesmbH light & concrete technology. Die nächsten Jahre wurden intensiv zur Produkt- und Strategientwicklung sowie für Marktrecherche genutzt, ein ganz entscheidender Faktor waren auch zahlreiche weltweite Patentzulassungen. Dabei setzten sich die Steirer gegen eine 70-köpfige Projektgruppe des damaligen Hauptkonkurrenten Italcementi aus Bergamo durch. 2015 konnte LCT mit der industriellen Produktion des patentierten Lichtbetons starten.

transluzente Fassade von LCT

transluzente Fassade von LCT

Steirisches Know-how, weltweiter Markt
Der Firmenhauptsitz befindet sich in Wünschendorf 230 in 8200 Hofstätten an der Raab im steirischen Bezirk Weiz. Im Laufe der weiteren Expansion geht die LCT davon aus, ihre Mitarbeiteranzahl auf 40 zu steigern – vorwiegend geht es dabei um Techniker, Projektmitarbeiter, Personal in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Sales am Standort Gleisdorf. Denn obwohl LCT weltweit agiert, soll die Wertschöfpung weiterhin in Österreich bleiben. Um den internationalen Markt optimal bedienen zu können, ist eine weitere Niederlassung in Nordamerika geplant, eine Tochtergesellschaft in Dubai (Jumeirah Bay X2) befindet sich bereits in Gründung. Beide Niederlassungen sollen die bestmögliche Projektbetreuung vor Ort sicherstellen. Neben dem arabischen Raum konzentriert sich das Unternehmen auch verstärkt auf die Marktentwicklung in Ostafrika und Europa.

Eingang zum Bürogebäude unserer Tochtergesellschaft in Dubai

Eingang zum Bürogebäude unserer Tochtergesellschaft in Dubai

 

„Aufgrund des in Nordeuropa und dem Baltikum vorherrschenden Klimas werden LED-Lichtsysteme in dieser Region weiterhin oberste Priorität haben.“

Zitat von Florence Korhonen, LCT

Ein eindrucksvolles Referenzprojekt kann LCT in Saudi-Arabien vorweisen. Das steirische Unternehmen brachte in Jeddah den Beton des saudischen Königspalastes zum Leuchten.

Um mit der internationalen Nachfrage Schritt halten zu können, ist die Einbindung der CONDA-Crowdinvestoren ein logischer Schritt – so soll die Unternehmensentwicklung beschleunigt werden, gleichzeitig werden Investoren auf dem Wachstumsweg mitgenommen.

Ing. Dieter Christandl, seine Hohheit Prinz Abdulaziz bin Khalid Bin Abdullah, Alexander Haider, CSE und Jürgen Badawi

Ing. Dieter Christandl, seine Hohheit Prinz Abdulaziz bin Khalid Bin Abdullah, Alexander Haider, CSE und Jürgen Badawi

„Ich bin sehr stolz darauf, mit der LCT GesmbH zusammenzuarbeiten, denn ich habe noch nie ein Unternehmen gesehen, dass derart rasch am Markt Fuß gefasst und mit namhaften Kontakten in Jeddah, Dubai und Abu Dhabi Geschäfte gemacht hat.“

Zitat von Jürgen Badawi

Team

CEO des Crowdinvesting-Projektes LCT, Ing. Christandl
Ing. Dieter Christandl
CEO
Biographie
Ing. Christandl ist Besitzer der Baufirma Marko und ausgebildeter Techniker mit starkem Fokus auf Hoch- und Straßenbau. Dieter besitzt mehr als 25 Jahre profundes Wissen in Betontechnologien und ist maßgeblich für den Technologietransfer und die Qualitätssicherung zuständig. Bei LCT GesmbH ist er für die Produktion, Einkauf, Technologietransfer und Produktentwicklung verantwortlich.
Alexander Haider, CSE/CEO des Crowdinvesting-Projektes LCT
Alexander Haider, CSE
CEO
Biographie
Herr Haider ist internationaler Vertriebsspezialist mit Fokus auf Licht- u. Elektroindustrie sowie Bau- und Heimwerkermärkte. Er spricht 4 Sprachen u. wurde mehrfach als Manager of the Year ausgezeichnet. Er hat ein Aufsichtsrats- u. Stiftungsvorstandsdiplom u. einen Masterabschluss der Rechtswissenschaften. Bei LCT GesmbH ist er für Vertrieb, Strategie, Marketing, International Relations u. Vertragswesen verantwortlich.
Josef Christandl, LCT
Josef Christandl
Mitgründer, Berater in Forschung und Entwicklung
Biographie
Herr Christandl ist zusammen mit Ing. Dieter Christandl Mitbesitzer und Geschäftsführer von vier Steinbrüchen und einem Hoch- und Tiefbau Unternehmen mit 160 Mitarbeitern. Er ist Mitgründer der LCT GesmbH und wirkt als Berater in Forschung und Entwicklung aktiv mit. Hier bringt er vor allem seine Erfahrung im Hoch- und Straßenbau ein.
Mitgründer, Forschung und Entwicklung, Patentverfahren und Sicherheit LCT
DI Robert Hofer
Mitgründer, Forschung und Entwicklung, Patentverfahren und Sicherheit
Biographie
Dl Hofer ist Mitgründer der LCT GesmbH u. hat ein Studium als Wirtschaftsingenieur. Er ist Sachverständiger für Bau- und Immobilienwesen sowie Baumeister u. Bauträger u. hat internationale Bauprojekte in Osteuropa u. Russland geleitet. Die Marktchancen v. Lichtbeton erkannte er als erster u. hat die Firmengründung angestoßen. Er ist verantwortlich für Forschung u. Entwicklung, sowie Patentverfahren u. Sicherung.
Florence, Mitgründerin und CEO von LCT
Florence Korhonen
Business Angel und Beraterin
Biographie
Florence ist CEO u. Gründerin von Miraflo Ventures Ltd, einer Investment u. Consulting Firma in Finnland. Miraflo ist darauf spezialisiert junge Unternehmen mit globalem Wachstum zu unterstützen. Sie ist auch im Baubereich tätig. Florence ist Chairman of Board beim Nordic Female Business Angel Network u. Mitglied beim finnischen Business Angel Network u. bringt Ihre Erfahrung bei Startups als Angel Investorin u. Beraterin ein.
Alexander Krauser, LCT
Mag. Alexander Krauser
Crowdfunding und Förderungsthemen
Biographie
Mag. Krauser ist Betriebswirt mit technischem Background und hat als Unternehmensberater in Prozessoptimierungs- und Reorganisationsprojekten in über 40 Ländern gearbeitet. Er ist einer der ersten zertifizierten Business Angels weltweit und bildet die Brücke vom Start Up zum KMU. Er verantwortet Crowdfunding und Förderungsthemen.
Sandra Obendrauf, LCT
Sandra Obendrauf
Schnittstelle der Geschäftsführung, Verkaufsprojekte
Biographie
Frau Obendrauf arbeitet seit über 20 Jahren als Execuive Assistant für Schweizer und Österreichische Unternehmen. Sie bringt Erfahrung in der gehobene Assistenz, im Travel- und Eventmanagement sowie im Vertriebsaufbau in spanischsprachigen Ländern in unser Team ein. Frau Obendrauf ist bei LCT GesmbH die Schnittstelle für alle Agenden der Geschäftsführung und erste Ansprechperson unserer Verkaufsprojekte.
Mag. Karin Scharf, Operations Management bei LCT
Mag. Karin Scharf
Operations Management
Biographie
Mag. Scharf hat 16-jährige Berufserfahrung in globalen Unternehmen, in KMUs und in einem Startup gesammelt. Ihre Schwerpunkte waren Projektmanagement (national u. international), Vertriebsreporting u. -controlling. Weiters hat sie für ein international agierendes MLM-Unternehmen die intern-administrativen Verkaufsstrukturen ausgerichtet. Bei LCT GesmbH ist sie für das Operations Management verantwortlich.
Patrick Trenker, Mitarbeiter im Außendienst Österreich bei LCT
Patrick Trenker
Außendienst Österreich
Biographie
Patrick Trenker absolvierte eine dreijährige Lehre als Tischler und war anschließend als Schichtleiter bei einem produzierenden Kosmetikunternehmen tätig. Patrick besticht durch seine unbürokratische Lösungskompetenz sowie sein offenes und freundliches Wesen, welches er seit 2006 als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Österreichischen Roten Kreuzes unter Beweis stellt. Bei uns ist Patrick für den Außendienst in Österreich verantwortlich.

Investoren

5.100
vor 2 Stunden
1.000
vor 3 Stunden
1.000
vor 2 Tagen
BA
200
Bernhard Aichinger
vor 2 Tagen

Investitionsinfo

Noch Tage
100.000 Fundingschwelle
750.000 Fundingziel

Unternehmenswertbeteiligung: JA, am Laufzeitende (wobei die Gewinnbeteiligung der Ermittlung der Unternehmenswertbeteiligung angerechnet wird)
Gewinnbeteiligung: JA, abhängig vom Betriebserfolg (EBIT) des Unternehmens, zumindest aber in Höhe der Mindestverzinsung von 4,5%

Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5.100 (höhere Beträge sind mittels Zeichnungsschein auf Nachfrage möglich)

 

 

Vertragslaufzeit: 5 Jahre
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen


Welches Risiko habe ich als Investor?
Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Prämie für Ihr Investment
500 Investition
BRONZE

Wir bedanken uns für Dein Investment zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung mit einem 6er Tragerl Flecks Bier

1.000 Investition
SILBER

Für Dein Investment bedanken wir uns zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung mit zwei 6er Tragerl Flecks Bier

3.000 Investition
GOLD

Als Dankeschön für Dein Investment bekommst Du neben der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung mit zwei 6er Tragerl Flecks Bier und eine Brauführung in Flecks Brauerei.

5.100 Investition
PLATIN

Für Dein Investment bedanken wir uns zusätzlich zur laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung mit zwei 6er Tragerl Flecks Bier, einer Brauführung in Flecks Brauerei und einer Einladung für 2 Personen zu einem Race am Pannonia Ring.

10.000 Investition
PREMIUM

Wir bedanken uns für Dein Investment zusätzlich zu der laufenden Verzinsung und einer Beteiligung an der Unternehmenswertsteigerung mit zwei 6er Tragerl Flecks Bier mit Brauführung, Einladung für 2 Personen zum Pannonia Ring sowie einer jährlichen Einladung zum exklusiven Investorenbrunch in unserem Headquarter mit detaillierten Informationen zu unseren laufenden Projekte.

(Beträge über 5.100 EUR können per Zeichnungsschein gezeichnet werden. Bitte kontaktiere uns bei Interesse via E-Mail an investor@conda.at.)

Informationen zum Unternehmen
6 Mitarbeiter
2010 Gegründet

Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100€
Unter­nehmens­wert vor Beteiligung: 12.500.000€
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5.100€
Unternehmen: LCT GesmbH (Firmenbuchnummer: FN 344461k)

Kontakt Information

LCT GesmbH
Wünschendorf 230
A – 8200 Gleisdorf

Telefon: +43 3112 22 6 44
E-Mail: office@lct.co.at
Website: www.lct.co.at
Facebook

LCT präsentiert neuen Online-Shop!

17. August 2017 von David Salcher in LCT
Sandra Obendrauf, die Executive Assistentin und Chief Officer, hat heute ihr neustes Projekt, die neue Homepage von LCT GesmbH, Online gestellt. Das Highlight ist der neue Online-Shop! In diesem Video stellt Sandra die neue Homepage vor: weiter lesen