Lasker: Ausbau der strategischen Partnerschaft mit IMMARSAT

Das dynamische Wachstum des Salzburger KMUs Lasker setzt sich beständig fort:

Die bereits bestehende Zusammenarbeit mit dem Konnektivitätsanbieter und Betreiber von globaler Satelliteninfrastruktur für Kommunikationszwecke, INMARSAT, konnte durch den Abschluss einer Vermarktungsvereinbarung ausgebaut werden. Im Vordergrund stehen die Bündelung von Roaming-Dienstleistungen und die parallele Vermarktung von Werbeflächen in denselben Flugzeugen.

Dieses Produkt ist vor allem auf Unternehmen der Telekommunikationsbranche ausgerichtet (Mobilfunkprovider – Mobile Network Operators, Mobile Virtual Network Operators). Einerseits können die Mobilfunkprovider an Bord von Flugzeugen ihren Kunden die Möglichkeit geben, kostenloses oder stark subventioniertes Breitbandinternet in Anspruch zu nehmen. Ergänzend nutzen sie die digitalen und graphischen Werbelösungen von Lasker Cross Media, um z.B. Neukunden von ihrem Angebot zu überzeugen.

Mehr zu Lasker finden Sie hier.


Florian Schöffmann

Beitrag von

Florian Schöffmann

in CONDA-Blog-Post


*